Was tun?

Was soll man tun, wenn man die große Liebe gefunden hat? Die Liebe seines Lebens? Das perfekte Gegenstück? Den Mann seiner Träume? Den Mann, der einem zum glücklichsten Menschen der Welt macht? Der Mann für den man selbst alles aufgeben würde? Was, wenn man diesen Mann gefunden hat, aber er bereits einer Anderen gehört? Was tun?

MONTAG:

Gewicht 55,4 kg

DSCN3032DSCN3011

Brunch: 2 Scheiben Roggen-Sonnenblumenbrot mit Avocado, Honigpomelo, Joghurt

DSCN3037

abends: Hühnerfleisch, Kartoffeln und Kraut in Tomatensoße

DIENSTAG:

Gewicht 55,6 kg

DSCN3047

morgens: 2 Scheiben Roggen-Sonnenblumenbrot mit Kräuterquark, Mandarine

DSCN3053 DSCN3057

abends: (Er ❤ war da): Chicken Wings, Gemüsepfanne und dazu Kräuterquark (sorry am Foto leider alles so halb fertig)

Oh in den letzten zwei Tagen gabs immer nur zwei Mahlzeiten… heute waren bzw. werden es wieder drei. Ausnahmsweiße ist es mal ok aber auf DAuer sollte ich nicht zu wenig essen…

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „Was tun?

  1. klingt vielleicht altmodisch, aber meine Meinung:
    Finger weg, wenn gar noch Kinder im Spiel sind..weit weglaufen…ich weiß das wolltest du nicht lesen,..

    mitfühlende Grüße Sina

  2. Was tun… Eine wirklich schwierige Frage. Ich würde versuchen, mich nicht hineinzusteigern und einfach die Zeit genießen, die man trotzdem zusammen haben kann (als Freunde). 🙂

  3. Michelle

    Warte einfach ab 😊 hat bei mir auch geklappt.
    Sei nur nicht unfair …zu seiner Freundin …
    Wenn er wirklich der „Perfekte“ ist, wird er ja auch so empfinden.
    Also viel Glück 😘

  4. alles schei…… aber wir dürfen nicht verzagen!
    ❤ ❤

  5. Wenn er das selbe für dich empfinden würde…warum gehört er dann einer Anderen? Und wenn du für ihn auch „die Eine“ bist, dann wird er sich für dich entscheiden. So oder so liegt die Entscheidung bei ihm und du solltest versuchen, dich der Freundin gegenüber fair zu verhalten.
    Ich bin sehr schlecht in solchen Dingen, und es ist sicher schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren, aber man von außen betrachtet, klingt es wie das, was man machen sollte. (;

    Es ist so oder so schön, mal wieder was von dir zu lesen.
    Viele Grüße, L.

  6. Ach das mit der Liebe ist doch ätzend…immer ist irgendwas….ich glaube, du musst einfach Geduld haben und abwarten was passiert, was anderes bleibt dir wohl nicht übrig. Ich hoffe jedoch, dass es nicht in schlimmen Liebeskummer endet 😦
    LG Fea

  7. Furchtbare Situation, ich weiß es ist schwer da zu handeln. Ich denke er sollte da die Entscheidung übernehmen. Schicke dir auf jeden Fall viel Kraft 😦

  8. Kathrin

    So perfekt kann er gar nicht sein, wenn du ihn nun schon Teilen musst. Wenn er ne andere findet, die er perfekter findet, kannst du ja dreimal raten wie er dann mit dir verfährt. Genauso wie mit seiner jetzigen. Sei dir selbst mehr wert. Ehrlich.

  9. Ach Liebes, das ist ja wirklich eine verzwickte Situation! Ich glaube, dass Dir niemand wirklich einen sinnvollen Rat dazu geben kann. In meinem Freundeskreis habe ich schon einige Freundinnen gehabt, die in ähnlichen Situationen waren. Leider gingen die nicht so gut aus. Entweder wurden sie hingehalten mit Versprechungen und am Ende trennte er sich doch nicht seiner Freundin. Oder er betrof seine Freundin, um mit einer meiner Freundinnen zusammen zu kommen und irgendwann betrog er dann meine Freundin mit einer anderen (das Prinzip wiederholte sich also, aber nun war sie die Betrogene…)
    Ich gebe daher Lily und december recht. Versuche Dich nicht allzu sehr reinzusteigern und schütze Dich da etwas. Wenn Du für ihn auch die Eine bist, dann sollte er zu Dir stehen. Aber aus der Entfernung sagt es sich so leicht!
    Pass auf Dich auf! Ich schicke Dir viel Kraft!
    Liebe Grüße Carrie

  10. Frau und Kinder? Nur Frau? Oder „nur“ Freundin?
    Die Frage ist ja nicht, für was Du Dich entscheidest – Du willst ihn. Die Frage ist: Wird er sich für Dich entscheiden, ohne dass Du ihn unter Druck setzt? Wird er FREIWILLIG zu Dir stehen? Wenn er sagt, er braucht noch Zeit – beende es, bevor Du in ein paar Jahren auf Deine besten Jahre als Zweitfrau zurück siehst.
    LG, Holger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: