Wraps

Gewicht: unbekannt. Vielleicht sollte ich mich mal eine Weile nicht wiegen und erst wieder, wenn ich das Gefühl habe, mal etwas abgenommen zu haben.

Gestern:

DSCN2285

Obstsalat (Banane, Nektarine, Birne, Pflaume)

DSCN0292

Kartoffel-Lauch-Gemüse

abends war ein Freund zu Besuch und wir haben Wraps gemacht- mit Puten-Paprika-Pfanne (die wurde leer) und Vogerlsalat, Chinakohl, Zwiebel, Knoblauchsoße, Bohnen, Mais, Mozzarella, scharfer Senf-Honig-Sauce, Tomaten und davon blieben viele Reste, also gab es heute auch noch mehrere Wraps:

Heute:

joghurtmc3bcslinektarine

Joghurt mit Nektarine, Braunhirse, Honig, Haferflocken, Dinkelflocken, Reisflocken, Walnüssen

DSCN2287

mittag: 2 Wraps mit Knoblauchsoße, Bohnen, Mais, Tomaten, Chinakohl, Vogerlsalat, Mozzarella, Zwiebel

DSCN2292 DSCN2294

2 Wraps mit Knoblauchsoße, Senf-Honig-Sauce, Chinakohl, Zwiebel, Mais, Bohnen, Shrimps und als Dessert 1 Wrap mit Joghurt, Honig, Nektarine, Pflaume

Kalorien hab ich beide Tage nicht genau gezählt, ging leider nicht das alles abzuwiegen (ist ja mit Besuch nicht immer ganz leicht), aber die Wraps haben es kalorienmässig ganz schön in sich! Aber sie sind soooo lecker!!!

Dafür war gestern und heute jeweils lange spazieren (gestern 8km, heute 12km).

Und jetzt fall ich gleich todmüde ins Bett! In letzter Zeit schlafe ich sehr schlecht und bin dauermüde. Kennt ihr das? Gute Nacht!

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Wraps

  1. Ich denke es ist eine gute Idee sich eine Zeit lang nicht zu wiegen. Sonst bist du nur enttäuscht – wozu in meinen Augen kein Anlass besteht, weil du sehr gut isst und dich viel bewegst.

    Dauermüde bin ich leider auch grade… Leider kann ich deshalb dazu nichts hilfreiches schreiben, tut mir leid. 😦

  2. Ich bin auch immer müde und sehr unmotiviert. Ist wohl die Jahreszeit. Liebe Grüße Frooosch

  3. Wraps! Ich liebe sie und vor allem bei selbstgemachten kann ich nie widerstehen – da esse ich meistens immer etwas zu viel. Mach dich nicht so verrückt und hey, du bewegst dich doch wirklich viel. Vielleicht ist es wirklich eine gute Idee, wenn du dich vorerst nicht wiegst.
    Ich hatte jetzt zwei Wochen lang Urlaub und bin eigentlich nicht mehr dauermüde. Davor war es aber ganz schlimm. Also habe ich versucht möglichst viele eisenreiche Lebensmittel zu essen – zumindest habe ich mir eingebildet, dass das etwas geholfen hat 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: