motiviert mich zum Sport!

Gewicht: 54,3kg

DSCN1979 DSCN1564

Frühstück: 1 Tasse Kaffee (heute eine neue Packung geöffnet, ich liebe den Duft von Kaffee!) und dazu Melone

  DSCN1991

Mittagessen: 3 Reiswaffeln mit Kräuterquark (Kräuter aus dem Garten) und Zwiebel (aus dem Garten), 1 Reiswaffel mit Honig, 1 weiches Ei, 1 Birne (aus dem Garten), 25g getrocknete Melone

DSCN1992

nachmittag wie immer: Tee, diesmal Kirsche-Banane

DSCN1985 DSCN1993

Abendessen: Kohlrabi mit Kräuterquark (Kohlrabi und Kräuter wieder aus dem Garten- ich liebe den Sommer!), Mug-Cake aus Vanilleproteinpulver, Mandeln, Haferflocken und getrockneter Melone

1275 kcal, 59g Protein

Sport habe ich heut schon wieder keinen gemacht, aber erstens hab ich momentan sehr viel zu tun und zweitens hab ich seit Tagen Dauerkopfschmerzen (das Wetter?) und ich kann mich einfach zu gar nichts aufraffen, dabei wäre es dringend nötig…

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „motiviert mich zum Sport!

  1. ch3sir3

    Ich geh die letzten Tage auch immer mit Kopfschmerzen Heim ABER ich gehe trotzdem zum Sport und danach sind sie meistens weg. Versuche dich zu überwinden. Das Gefühl danach ist toll 🙂

  2. Dran bleiben, Leuka. Du schaffst es! Vllt. kannst du dich mit Freunden zum sporteln verabreden. Das motiviert und macht Spaß.

    Kopfweh hatte ich in den letzten Tagen auch oft. Ich schiebe das auch auf das Wetter.

    Wünsche dir einen sehr schönen Tag!

  3. Das Wetter ist wirklich schrecklich. Ich kann mich kaum dazu motivieren morgens aus dem Brunnen zu kriechen. Aber du bist ja ein Niemalsmädchen. Los jetzt, raus mit dir! Jetzt aber schnell und sofort!
    🙂 Gut so? Liebe Grüße!

  4. Das mit den Kopfschmerzen ist natürlich doof :/ Mit Kopfschmerzen Sport zu treiben ist natürlich nicht so cool.. Aber manchmal gehe ich auch mit leichten Kopfschmerzen laufen und danach sind sie wie weggelassen. Zumindest, wenn die Kopfschmerzen aus Verspannungen aus dem Nacken kommend, hilft Sport 😛

    Und ansonsten: zieh dir verdammt nochmal deine Sportklamotten an und mach zumindest 20 Minuten irgendwelche Übungen zu Hause zum Muskelaufbau 😛 Nein, nicht nachher.. JETZT!!!! *in den hintern tret*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: