Sport im SportBH?

Gewicht: 54,9 kg

DSCN1881

Sportoutfit von heute: Shorts von H&M und Sport-BH von Adidas. Wenn ich zu Hause alleine auf den Stepper gehe, spare ich mir das Shirt. In letzter Zeit hab ich auch draußen öfter Frauen nur im SportBH laufen gesehen – was ja bei Hitze eigentlich gar nicht so blöd ist, aber dafür würde mir definitiv das Selbstbewusstsein fehlen. Vielleicht irgendwann, wenn nichts mehr schwabbelt?

Wie seht ihr das? Macht ihr auch manchmal Sport nur im BH?

Nachtrag zu gestern:

DSCN1882

Proteinshake (Vanille Protein, Milch, Nektarine) – ja ich weiß, die Nektarine hat auch Kh aber ohne Obst schmeckt das Zeug einfach nicht!

Und so sah es heute aus:

DSCN1884

Das Müsli war ganz ähnlich wie gestern, aber statt Quinoa, gab es Bulgur (50g Bulgur, 125ml Mandelmilch, 20g Vanille Proteinpulver, 7 Zwetschken, 1 Nektarine)

DSCN1889

mittag: aus dem Ofen: 2 Hühnerschenkel, Karotten, Zwiebel

DSCN1894

Abendessen 1: (sehr früh) Tomatensalat (Tomaten und Zwiebel aus dem Garten, Pfeffer, Balsamico)
DSCN1762

Abendessen 2: (spät): Salat aus Karotten, Linsen, Avocado,Zwetschken, Zwiebel, Kräuter, Balsamico

1340 kcal, 95g Protein

7km Walken, 30 min Steppen 

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Sport im SportBH?

  1. ch3sir3

    Du hast schon so eine tolle Figur !

    • Man selbst ist ja immer der härteste Kritiker… du hast absolut eine bikinitaugliche Figur, also könntest du auch in diesem Outfit joggen gehen. 😉 Blöd schauen werden höchstens die Leute, die in ihren Shirts schwitzen. Weil sie a) entweder selbst gern weniger anhätten oder b) sich fragen, wie irre man sein muss, zusätzlich noch Sport zu treiben *lach* Mut wird belohnt mit Selbstwertgefühl. Trau dich!

      • danke! Vielleicht traue ich mich das irgendwann mal, aber jetzt bin ich noch weit davon entfernt. es muss ja auch nicht sein – aber wenn es heiß ist, ist mein einfach froh, über alles, was man nicht anhat *lach* – in diesen satz lässt sich jetzt viel hineininterpretieren.

        generell bin ich ja der meinung JEDER kann im sport BH oder bauchfrei oder im Bikini oder was auch immer herumlaufen. Das ist keine Frage der Figur, sondern des Mutes/Selbstbewusstseins. Und ich muss sagen, dass ich dicke Frauen im Bikini mehr für ihren Mut bewundere, als dünne für ihren schönen Körper.

  2. *räusper* Nein, ich treibe keinen Sport. Und wenn, dann eher nicht im BH. Welcher Ausrichtung der auch immer sein könnte 😉
    Genau… Wenn nix mehr schwabbelt… Mal wieder ein Bild eines perfekten Frauenkörpers gepostet und dann auch noch jammern. Naja, wer kann, der kann. Aber jammern musst Du ganz sicher NICHT.
    LG, Holger

    • na ich glaube du hast ein völlig falsches bild von mir. da schwabbelt einfach alles – nix ist straff. die vergangenheit hat leider ihre spuren hinterlassen…

      • Sind ja keine bewegten Bilder. Ich kann ja nur von den Damen (mit super Figuren) hier in meiner Umwelt rückschließen. Die jammern auch immer, obwohl das in der Norm liegt. Aber Du hast das ja bei mir begründet, da kann ich das schon nachvollziehen. Aber stehende Bilder zeigen eben Positives.
        LG, Holger

  3. Sieht gut aus, außen und innen. Ist es denn bei euch noch so warm? Hier ist es nun abgekühlt.
    Liebe Grüße!

  4. Ernsthaft? Jeder darf Sport machen in dem Outfit, das er will und in dem er sich wohlfühlt. Du fühlst dich im Sportbh wohl, obwohl du kein „Idealgewicht“ hast? Scheiß drauf. Solange du dich damit wohlfühlst, ist doch alles prima. Du fühlst dich besser, wenn du noch’n Tshirt drüber hast? Auch gut! Bei solchen Sachen sollte man nur auf sich selbst hören und auf das eigene Wohlbefinden. Nicht erst daran denken, was andere sagen könnten… die haben nämlich alle was besseres zu tun als Joggern nachzuglotzen 😉
    Wenn es richtig heiß ist, dann laufe ich nur im Sportbh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: