viele, viele Bilder

Gewicht: 55,5 kg

 SL701715

Proteinshake mit Buttermilch

SL708289

Zucchini-Bärlauch-Suppe

SL701720

Ähm ja ich wollte eigentlich Grünkern-Gemüse-Laibchen machen aber die Konsistenz war dann nicht so perfekt, also wurde es eher ein Omelett (Grünkern, Karotte, Sellerie, Zwiebel, Lauch, Petersilie, Koriander, Zitrone, Chili, 2 Eier)

Nachdem es gestern zwei Fleischmahlzeiten gab, hab ich heute mal wieder fleischlos gekocht.

Außerdem war ich heute bei dem herrlichen Wetter 1,5h wandern. 6,5 km und 350 Höhenmeter. Puh! auf der Ebene herumgehen, funktioniert ja schon super aber bergauf und -ab ist wirklich noch eine Challenge für mein Bein! Und jetzt schmerzt es wie verrückt! Naja hinzu kam, dass ich ja gestern auch Walken war und auch nochmal die selbe 1km-Strecke vom Sonntag gelaufen bin. Gestern war ich schon ein bisschen weniger vorsichtig und konnte da ein kleines bisschen schneller laufen (8,8km/h). Laufen ist trotzdem noch nicht wirklich so das Richtige.

Ein paar Bilder vom Wandern heute:

20140402_123828 20140402_125205 20140402_124248 20140402_124243 20140402_124151

jaja lacht nur über meine fehlenden technischen Fähigkeiten aber ich kann die Fotos, die ich mit meinem Handy aufgenommen habe nicht drehen -.-

20140402_13362220140402_125218

und auf dieser Bank hab ich Pause gemacht und ein paar Kapitel gelernt =) (ja ich hatte Jeans an zum wandern, aber nur weil ich direkt nach der Uni los bin)

 

Und ich dachte ich fange gleich mit dem ersten Erfahrungsbericht an:

SL701604

und zwar von dieser Laufhose. (Sry dass ich nicht mehr Bilder habe, aber ich hab sie in der alten Heimat gelassen). Es ist eine Thermo-Laufhose  in Größe 36/38 und gehört bei meinen Winterläufen zur Standartausrüstung. Gekauft hab ich sie bei Tchibo vor etwa 3 Jahren und gekostet hat sie ca. 27 Euro.

Positiv:

  • Die Wärmeisolierung ist ein Traum und die Hose hält mich auch bei Minustemperaturen schön warm.
  • Ganz praktisch: Hinten hat die Hose einen kleinen Reisverschluss für Taschentuch und Schlüssel.
  • Die Hose war ihr Geld auf jeden Fall wert und für eine Thermolaufhose eigentlich auch ein echtes Schnäppchen.
  • hab sie schon oft gewaschen, auch sehr heiß und Farbe und Form sind immer noch wie am ersten Tag (nur am Etikett ist die Farbe mittlerweile runter – da seht ihr wie oft ich sie schon gewaschen habe)

Negativ:

  • Naja das ist eigentlich nur für mich persönlich ein Negativpunkt. bzw. liegt es wahrscheinlich gar nicht an der Hose sondern an meinen kurzen Beinen: die Hose ist viel, viel zu lang. Man sieht es auf dem Foto nicht aber ganz unten hab ich den zu langen Stoff irgendwie zusammengeschoben und abschneiden geht auch nicht, weil sie unten hinten an den Beinen einen (eigentlich super praktischen) Reisverschluss hat.
Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „viele, viele Bilder

  1. Klar, ich würde gerne ein Bild sehen von deinen Schuhe 🙂
    Oja, ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht. Mir geht es auch so, dass ich manche Sachen einfach loswerden muss und das ist auf dem Blog eigentlich ganz gut. Ist natürlich nur blöd, weil man ja eigentlich nicht so öffentlich schreiben will – ein wirkliches Dilemma.
    Wow, das klingt nach einem richtig schönen Spaziergang und da hattest du ziemlich viel frische Luft. Ich muss ja zugeben, das vermisse ich schon sehr im Moment. Aber daran werde ich mich einfach gewöhnen müssen, den ganzen Tag arbeiten lässt einfach keine große Zeit, vor allem weil ich abends so müde bin. Aber vielleicht legt sich das bald.
    Viele Grüße und dir noch einen schönen Abend 🙂

  2. Du hast es so schön dort, ich beneide dich wirklich. Kein Vergleich zu der dreckigen Stadt wo ich arbeite. Es ist so toll draußen zu wandern. Hast du schon Frösche gesehen? 🙂 Liebe Grüße!

  3. Schön hast du es 🙂
    TRX ist ein Krafttraining das mit dem eigenem Körpergewicht arbeitet. Man arbeitet dabei mit einem Gurtsytem in dem man entweder die Beine einhängt oder sich eben festhält. Ich tu mich etwas schwer mit erklären 😉
    Ich glaub in Amerika ist das ganze schon etwas bekannter als hier. Macht aber total Spaß und man kannsich richtig auspowern 🙂

  4. Hey. (:

    Es freut mich, wenn dich mein Kommentar aufgebaut hat, das war auch irgendwie meine Absicht. (:
    Die Zucchini-Bärlauch-Suppe sieht megalecker aus, btw., was ist da drin?
    Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht genau, wie ich mich verletzt hab, auf einmal tat es extrem weh und mein Arzt meinte, es sähe so aus, als hätte ich mir irgendwann mal den Fuß gebrochen (wtf?) und der Bruch wäre schief zusammengewachsen und er müsse ein CT machen. Blöderweise war das 2 Tage bevor ich zum Studieren ins Ausland gegangen bin und daher hatte ich das nicht mehr geschafft und schiebe es nun vor mir her, haha.

    Kennst du Blogilates? Ich hab gelesen, dass du Pilates magst…. ihre Videos finde ich total positiv und auch extrem anstrengend, aber dadurch motivierend.

    Hab einen schönen Tag,
    Grüße!

    • Die suppe war ganz easy. eine Zucchini, ein paar Blätter Bärlauch und eine Knoblauchzehe in Gemüsebrühe kochen und dann alles pürieren.
      waaas? wow das ist ja krass mit deinem bein. ich meine ok ein bruch ist eine sache aber du hast das gar nicht mitbekommen, dass der angeblich gebrochen war? wow,kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen. waden- oder schienbein?
      oja ich liebe blogilates. ich finde auch cassey total sympathisch. ganz im gegensatz zu jillian michaels, die ich persönlich total unsympathisch finde.
      darf ich fragen wo du im ausland studiert hast?
      lg leuka

  5. Leeli

    Als mein Freund es herausgefunden hatte, hat er richtig genervt, dass er ihn lesen will und was ich vor ihm verheimliche undsoweiter! aber mittlerweile versuche ich die Bloggerseite nie offen zu haben, wenn er im Raum ist und ich glaube, er hats schon wieder vergessen („Aus den Augen aus dem Sinn“) 😛
    Oder er hats gefunden und liest heimlich die ganzen Zeit mit *lach*
    Die Tchibohose ist gut, hat aber nach dem ersten Waschen schon zwei rausstehende Nähte :-/
    Beim Sport ist sie aber gut! Ich kauf meine Sportsachen auch kreuz und quer, aber eher günstig, also weniger Markenteile(echt nur vereinzelt, wie zB meine Asics-Laufschuhe)
    Ich bin neidisch auf dein Gewicht, nicht nur, weil die Zahl so schön ist!
    Es ist soweit unten 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: