Migräne

GESTERN:

Gewicht: 56,2 kg

SL701597

Orangen-Ribisel-Joghurt-Protein-Shake

SL701608

Kopfsalat, Eisbergsalat, Birne, Apfel, Tomate, Thunfisch

SL701615

Kartoffel-Karotten-Suppe

30 min spazieren, 45min Pilates

Gestern abend hatte ich Migräne und obwohl ich fast 10h geschlafen hatte, fühlte ich mich heute früh wie gerädert.

 

HEUTE:

Gewicht:56,2 kg

 

SL701616

Joghurt, Apfel, Kiwi

SL701622

Grillsteak, gegrillte Zucchini

SL701630

Artischocke, Joghurt-Knoblauchdip

1,5h spazieren

An Tagen nach einer Migräne kann man nicht viel mit ihr anfangen. Leidet ihr auch unter Migräne? Wie geht es euch an den Tagen danach? Seid ihr da auch völlig aus der Bahn geworfen und alles ist anstrengend?

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Migräne

  1. Oje, das klingt ja schrecklich mit der Migräne. Ich hoffe, dir geht es mittlerweile wieder etwas besser?
    Ich habe zum Glück keine Migräne, manchmal etwas Kopfschmerzen, aber auch das super selten und nur, wenn ich so wie jetzt erkältet bin.
    Deine Artischocken sehen echt lecker aus – ich liebe Artischocken 🙂
    Wie geht es dir denn sonst so? Was macht die Uni und was machen die Männer? Gibts da mittlerweile was Neues.
    Liebe Grüße ♥

  2. Leeli

    Cool, ich hab auch mal Artischocke am Stück gegessen 🙂 Dauert zwar etwas länger und man wird nicht wirklich satt (oder du etwa schon?), aber man kann es richtig schön zelebrieren 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: