Beginn Fastenzeit

Gewicht: 57,2 kg (noch 400g abnehmen dann gibts mal aktuelle Bilder)

Essen gestern:

 DSCN0276

1/2 Apfel, 1/2 Birne, 1 Kaki

DSCN0283

1/4 Hühnchen, 1,5 Zwiebel, 1/2 Birne, 1/2 Apfel

???????????????????????????????

Proteinshake (Milch, Wasser, Schoko Proteinpulver)

935 kcal

Essen heute:

obst

2 Äpfel, Blutorange, Kiwi

salat-kartoffel

Salat mit Kartoffel und Tomate

SL704657

gegrillte Zucchini (etwa die Dreifache Menge)

1065 kcal

Morgen die zwei Prüfungen. Für die eine bin ich ganz gut vorbereitet. Für die zweite werd ich mich heute noch ein paar Stunden hinsetzen müssen (hoffentlich nicht die ganze Nacht).

Heute beginnt die Fastenzeit. Für heuer hab ich mir gar nichts bestimmtes vorgenommen. Jährlich verzichte ich auf Süßes und Alkohol (so auch dieses Jahr) und normalerweise jedes Jahr auch noch auf etwas zusätzliches. Einmal auf Käse, einmal auf Fleisch, einmal auf kalorienhaltige Getränke, einmal auf Weizenmehl, etc. Dieses Jahr werd ich nichts zusätzliches machen und außerdem will ich mir alle Arten von Proteinshakes erlauben (also auch Schokolade, obwohl die ansonsten verboten ist), aber so wirklich lecker sind die Shakes ja nun wirklich nicht… Während der Fastenzeit geht es bei mir um bewusstes Verzichten.

Habt ihr euch auch was vorgenommen für die Fastenzeit?

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Beginn Fastenzeit

  1. auch für mich beginnt die Fastenzeit heute. Alkohol, Süßigkeiten und Konsum (ausgenommen mein Kostüm für die Mottowoche. Aber das ist ja Schulmaterial 😉 )
    Ich wünsch dir alles gute für die Fastenzeit!

    • was ist das denn für eine mottowoche?

      • Fürs Abi. Jeden Tag ein anderes Outfit zur Schule. Da gibts einen Assi-Tag, Schlafanzug-Tag, Held der Kindheit usw. Also Verkleiden spielen im April. Freu mich schon drauf 🙂

      • ist ja geil. schade, dass es das bei uns nicht gab. find ich total genial. das wird bestimmt ein spaß. und da macht die ganze schule mit? oder nur die klasse? und die lehrer?

  2. Leeli

    mein Fastenvorsatz:
    keine Chemie! Stichwort CLEAN EATING.
    eigentlich wollte ichs mit LowCarb verbinden(also zB zwar Obst aber keine Bananen, zwar Gemüse aber keine Kartoffeln usw) aber gestern haben wir hier (bin grad im Urlaub in Spanien) selber Tortillas gemacht! Soooo lecker! nur gesunde, frische Sachen drin, aber eben auch Kartoffeln…naja egal, geschmeckt hats 😉
    nur das essen-nebenbei bzw „to Go“ ist schwieriger, hier greife ich auf Nüsse und grüne Äpfel zurück…
    Liebe Grüße aus Madrid
    Leeli von endlichzufriedensein, die sich gerade nicht einloggen kann, weil der fremde PC hier eine Sicherheitsprüfung verlangt 😦
    (Anmelden von einem unbekannten Gerät *grrrr*)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: