von Problemen davon schwimmen?

 SL700751

250g Joghurt, Bratapfelstückchen, Mandarine, 30g Haferflocken, 10g Leinsamen, 5g Flohsamen

SL700754

Ofenkäse mit Sellerie

800 kcal und die musste ich mir runter würgen.

Tut mir leid, dass ich noch keine Kommis beantwortet habe, aber ich werd frühestens morgen abend Zeit dafür finden. Gestern hab ich doch noch ein paar Stunden an dem Vortrag gearbeitet und heute werd ich das wieder. Im Grunde ist er ja schon fertig, aber ich überarbeite ihn schon zum 100. Mal – bin da ein klitzekleines bisscchen perfektionistisch 😉

Ansonsten: gestern war ich 1h schwimmen und danach 1,5h spazieren und heute war ich 1,5h schwimmen und 1h spazieren. Meinem Bein geht es daher sehr bescheiden aber Sport ist einfach das beste um den Kopf frei zu bekommen und das ist das, was ich gerade am meisten brauche bei dem ganzen Gedankenchaos.

Kcalverbrauch war knapp so hoch wie die Kcaleinnahme – ich weiß, das ist nicht gut aber ich tue es nicht aus Abnahmegründen, sondern weil mir der Appetit vergangen ist. Normal bin ich totale Frustesserin bei irgendwelchen Problemen aber jetzt.. ich glaub wenn ich wollte, würde ich auch ganz ohne feste Nahrung auskommen…

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „von Problemen davon schwimmen?

  1. Das mit dem tausendmal nachbearbeiten kenne ich von mir selbst nur zu gut, obwohl es mich auch selbst manchmal nervt. Oje, das ist ja wirklich wenig an Essen, bzw. Kalorien. Aber wenn es dir gerade nicht so gut geht. Du Ärmste, ich hoffe das es dir bald wieder besser geht und du in den Ferien etwas abschalten kannst. (Hast du denn überhaupt auch bald Ferien und kannst dich erholen?)
    Ich drück dir für den Vortrag morgen die Daumen, der wird bestimmt super gut werden.
    Liebe Grüße ♥

  2. Lj.

    Ach nein, pass auf dich auf!!
    Du machst ja extrem viel sport. *-*

  3. Du nervst garantiert nicht nur weil du fragen stellst, ich finds eher schön wenn Personen sich auch für andere interessieren, das zeigt das es doch noch Leute gibt die von anderen was wissen wollen und nicht nur von sich selber 🙂
    Also ich hab mit den schwimmen letztes Jahr angefangen, war als Kind nur mal in einen seepferdchenschwimmkurs mit 1 1/2- 2 Lebensjahr.
    Ich war erst in einen normalen (aber doch etwas besseren verein) dann kam ich direkt in die leistungsgruppe weil meine Technik gut war nur meine Ausdauer nicht so auf einen Wettkampf wurde ich dann „entdeckt“ und bin seid über einen halben Jahr gut dabei und alle fragen sich wie ich das schaffe so schnell zu schwimmen da die anderen im Internat alle schon seid dem 5-8 Lebensjahr in einer leistungsgruppe waren und mit 9-10 dort aufs Internat gekommen sind 🙂
    Auf unseren Internat gibt es auch noch Tänzer und joa eine Triathlet. Gruppe (die ist aber nicht auf dem vollzeit Internat sondern trainiert nur bei uns 🙂
    Weitere fragen ? 🙂

    Und dein essen sieht so lecker aus *_* aber es ist ziemlich wenig, das weißt du zwar selber auch aber Versuch dann trotzdem mehr zu essen auch wenn du keinen Hunger hast auf Dauer ist das ziemlich gefährlich 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: