Backnacht

ribiselzitroneorange

Smoothie aus Zitrone, Orange, Ribisel und ein paar Johannisbeeren

SL700459

Uni: Sonnenblumenbrot mit Senf, 1 Tomate, 1 Mandarine

SL700579

fettarmes Faschiertes mit Zwiebel, Knoblauch, Chicoree und Kohlsprossen

Gewicht: 59,2kg – gaaaaanz langsam geht es etwas runter. Aber die Schwankungen sind echt nervig,ich sollte mich nicht mehr täglich wiegen (jaja, ich weiß). Gott, ich will endlich die 58!

Kennt ihr auch diese aktiven Nächte? Habt ihr das auch manchmal? Eigentlich sollte man schlafen, aber dann packt einen der Tatendrang. Ich hab gestern nacht noch aufgeräumt und geschrieben und Pralinen gemacht. Naja meine Nachbarn haben sich sicher gefreut als ich kurz vor halb 4 eine Tasse fallen lassen habe – aber hey, Scherben bringen Glück! Leider sind sie nicht annähernd so schön geworden wie erhofft. Naja hauptsache sie schmecken dann hoffentlich!

Gleich werde ich noch ein paar Pralinen für meinen Opa machen (den anderen, nicht dem im Krankenhaus – übrigens ist heute doch noch keine Entscheidung gefallen, wie er weiter behandelt werden soll) Ansonsten muss ich bis morgen noch 3 Aufsätze lesen, also wird es heute wohl leider wieder nichts mit dem Schreiben…

SL700575

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: | 20 Kommentare

Beitragsnavigation

20 Gedanken zu „Backnacht

  1. Wieso sind die nicht shcön? Die san urschön!

  2. die Pralinen sehen aus wie gemalt

  3. Du hast diese Pralinen selbst gemacht??? Wow, die können locker als gekaufte durchgehen – bin mir sicher deine schmecken aber besser 🙂

  4. Aah, danke für deinen Kommentar! 🙂 Dein Essen sieht ja auch köstlich aus. 🙂 Die Flocken sind übrigens Haferflocken, habe ich ganz vergessen hinzuschreiben. 😀
    Die Pralinen sehen toll aus. 🙂

  5. Lj.

    Boah sehen die Pralinen gut aus😊 vom profi gemacht:)
    Baald siehst du die 58kg. nur geduld 😃

    Ich bin so froh, dass es mit dem Umzug so schnell voran geht:) vielleicht hört das erbrechen dann ganz auf. Ich hoffe es.

  6. ich-schaff-das!!!

    wow die sehen ja voll toll aus.war heute morgen ganz früh im fitness.und dann bis kurz vor 17uhr geschenke für weihnachten shoppen.schreib morgen mehr.lg

  7. viva la jana

    Das ist ja witzig, wusste gar nicht dass du in sbg studierst!! Dachte eig die ganze zeit, dass du aus deutschland bist. Vl sind wir uns ja schon mal über den weg gelaufen 😛
    Willst du auch verraten was du studierst?
    Es ist ziemlich schwierig die männer aus dem kopf zu schlagen aber dennoch schaff ichs. Mit meinem kumpel hatte ich schon 2 tage keinen kontakt mehr! Meinen freund werde ich voraussichtlich morgen wieder sehen.
    Ich drück deinem opa weiterhin die daumen dass es ihm bald ein bisschen besser geht.
    <33

  8. Die Pralinen sehen wahnsinnig hübsch aus :O Viel schöner als die, die man kaufen kann! Ich habe so nächtlichen Tatendrang eigentlich nie, aber ich werde auch spätestens ab 1 Uhr müde. Manchmal ist das gut, manchmal aber auch nervig zb auf Partys 😀
    Und danke für deinen Kommi zu dem Bild, ich finde mich (vor allem obenrum) auch manchmal schon dünn, aber wenn ich dann wieder an mir runtergucke… doofe verzerrte Selbstwahrnehmung!

  9. Jaaa, das ist toll wenn man so eine Phase hat und einfach Dinge macht, egal wie spät es ist. Man fühlt sich dann so beflügelt und die Zeit läuft so schnell. Wie kommt es dass du diese Dinge kannst, Pralinen machen, und immer das tolle Essen? Das ist beneidenswert. Liebe Grüße!

  10. Wow deine bilder*.* du bist ja ein profi:-) …wo warst du einkaufen?:-) l.g ava

  11. Die sehen doch wunderschön aus. Lecker
    Ne, ich mag Gemüse nicht sonderlich vor allem nicht roh. Tomate-mit Mozzarella ist so ziemlich das einzige was ich gern esse, mach ich mir aber viel zu selten.
    Ab und zu esse ich auch Salat, aber eher um mal bewusst gesund zu essen. Einen Teller Nudeln würde ich immer bevorzugen 😉

    • Gekocht mag ich es ja. Das hatte ich ganz vergessen – aber ich koche nicht so oft, desweegn kommt Gemüse oft zu kurz. Deswegen bewundere ich dein Essen immer so 🙂
      Kartoffeln mag ich schon, nur mit einfachen Pellkartoffeln kann ich mich nicht anfreunden, die sind mir zu fade.
      Avocado wollte ich schon oft mal probieren, mal schauen ob ich endlich mal eine finde.
      Dir auch einen schönen Tag!

  12. Hehe lustig ich war auch im aldi gibts bei uns auch nur kosten die produkte immer um die 50% weniger als in der schweiz;-) und im grossen müller war ich da sind die preise auch besser als hir:-) und ansonsten noch in reformhäuser und buch geschäft:-)

  13. ich arbeite als versicherungskauffrau (innendienst) in einer agentur. wohnst du also derzeit auch in salzburg??
    oh das tut mir echt so leid mit deinem opa. weiß gar nicht wirklich was ich sagen soll. ich hoffe natürlich dass es ihm besser gehen wird. :/
    lg<3

  14. Guten Morgen 🙂
    Also ich habe bis vor kurzem Venlafaxin als AD’s genommen und das Neuroleptika war Risperidon. Ich bin mit beidem super klar gekommen, aber ich habe beide innerhalb des letzten halben Jahres abgesetzt, da ich das Gefühl hatte, dass ich sie nicht mehr brauchen würde und bis jetzt fahre ich ganz gut damit.
    Also meine Ausbildung als Altenpflegerin geht noch knapp 3 Jahre da ich erst im September angefangen habe und das Praktikum geht 15 Wochen, also habe ich noch einige vor mir, aber es macht Spaß.
    Wie lange geht dein Studium eigentlich noch? Machst du den Bachelor oder kann man in dem Studiengang auch den Master machen? Und in welchen Bereichen kannst du danach eigentlich arbeiten?
    Deine Pralinen sehen übrigens richtig toll und professionell aus, da werden sich deine Verwandten freuen:)

    Mach dir einen schönen Tag

  15. Kleio

    Die Pralinen sehen immernoch verdammt lecker aus *:*

    Mir geht es schon etwas besser, danke. Der Schüttelfrost war wirklich krass, hatte sowas noch nie – jedenfalls noch nie so heftig! War dementsprechend auch total erschöpft gestern und hätte den ganzen Tag schlafen können. Hab mich dann aber zusammen gerissen und noch das Haus aufgeräumt.
    Heute kommt mein eigenes Zimmer dran und dann werde ich die restliche Weihnachtsdeko hervorkramen.

    Werde am Sa auch wieder arbeiten gehen, denke ich, obwohl ich eigentlich bis Montag krank geschrieben bin vom Arzt.

    Und ja, das mit dem tanzen ist so eine Sache. Es fehlt mir, weil es irgendwie ein Teil von mir ist und mich „komplett“ macht, aber es macht mich auch irre traurig, weil ich mich dabei nicht wieder erkenne.

    • Kleio

      P.S. Würdest du das Pralinen-Rezept mit uns teilen? das wäre perfekt für meinen Freund zum Geburtstag nächste Woche! 😀

  16. Fee

    Ich würde Dich soo gerne als meine Privatköchin einstellen *,*
    Deine Gerichte sind alle wie ein kleines Gedicht!!*awesome*
    „Eigentlich sollte man schlafen, aber dann packt einen der Tatendrang.“
    Oh ja ich kenne das nur zu gut und schwupp die wupp huch schon wieder 5h morgens na gibt es denn sowas? XD
    Mit meinem Opa geht es langsam vorran, was man daran merkt, dass er dem Oberarzt Anweisung gibt ihm doch bitte gefälligst mal den Fernseher richtig einzustellen,(Der Mann besaß zum Glück eine Engelsgeduld)
    Aber nun zu Deiner Frage, wie viel ich bei so einer FA esse:
    Also in der Regel esse ich so 700-800 kcal am Tag.
    Wenn ich eine FA habe, dann esse ich während der FA noch mal gute 1000-1800 kcal.
    (Das kommt immer auf die Stärke an. Klingt ein bisschen wie bei einem Erdbeben und fühlt sich auch so an)
    Diese 1000-1800kcal muss man dann noch auf die 700-800kcal drauf addieren.
    Am Ende des Tages sind es also über 2000 kcal und für jemanden, der keinen richtigen Sport betreibt ist das wahrlich much too much too much x.X
    Zu naschen ist etwas das völlig in Ordnung ist, aber dann etwas gutes.
    (Gute Schokolade aus richtigem Kakao, Rohrohrzucker z.B.)
    Glückwunsch zu den 59,2kg !! Es geht immer vorran und wenn auch nur ein bisschen.
    Ich bin so froh wenn ich dieses Gewicht wieder haben werde.
    Ganz viel Kraft und Glück für Dich und Deinen Opa!
    Liebe Grüße
    Fee ❤

  17. Wow, noch mehr Pralinen – wie lecker die aussehen und die sind doch total hübsch geworden! Ich hab meine noch nicht gemacht, muss mir aber endlich mal einen Tag rauspicken und die dann auch machen, sonst wird das nichts mehr 😉 Achja, das mit diesen aktiven Nächten, wie du so schön sagst, kenne ich auch.
    Und auf dein Gewicht bin ich ja auch neidisch, zu gerne würde ich die 5 vorne dran sehen. Vielleicht klappt es noch in diesem Jahr, aber ich befürchte durch die Vorweihnachtsnascherei klappt das wohl eher nicht 😉
    Ich wünsch auch weiterhin alles Gute für deinen Opa im Krankenhaus und ganz viel Kraft für euch alle. Liebe Grüße ♥

  18. ich-schaff-das!!!

    denk ich muss noch mal los.auf jeden fall ins bauhaus.kann sein das ich im moment nicht so viel oder gar nichts schreibe.werde aber versuchen zeit zu finden.wie geht es deinem opa?
    lg s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: