eintönige Freundschaften?

SL700078

3 Pflaumen

SL700071SL700075

Brokkoliauflauf mit dem letzten Tofu-Wiener. Das waren die bisher besten veganen Würstchen, die ich gegessen hab, aber sie konnten trotzdem geschmacklich dem Original in nichts nach. Es ist ne gute Vegane Alternative aber geschmacklich einfach nicht überzeugend. Dann koche/esse ich doch lieber etwas völlig anderes.

SL700083

Vogerlsalat mit Muscheln

1160 kcal

Gewicht: 61,5 kg

Das Problem mit meiner Geschichte ist überwunden. Ich bin es mehr oder weniger umgegangen in dem ich einfach einen Zeitsprung von etwa einer Woche machte. Seit gestern abend habe ich jede freie Minute geschrieben. Es sind jetzt 37 Kapitel und es tut mir richtig leid, dass ich in den nächsten Tagen kaum Zeit habe es fortzusetzen.

Nachher – wie jeden Dienstag – telefoniere ich mit meiner besten Freundin. Es ist so eine Art fixes Ritual. Normalerweise reden wir über Gott und die Welt, über Politik und Bücher, über unseren Verein und tauschen Neuigkeiten aus dem Freundeskreis aus, wir reden über unsere Partner und unsere Familien, wir sprechen über aktuelle Ereignisse auf der ganzen Welt und diskutieren über Richtig und Falsch. Aber seit etwa 3 Monaten kennt sie kein anderes Thema mehr als ihren Freund. Ich weiß, dass sie es nicht leicht an und sie musste sich auch schon viele Sorgen von mir anhören in all den Jahren, aber jetzt ist es irgendwie anders. Ich schäme mich, dass ich so denke, aber es nervt mich. Klar sie hat es nicht leicht in ihrer Beziehung, aber die geht schon seit 2 Jahren – also es ist nichts völlig neues. Es ist einfach gerade etwas schwierig und naja eintönig (kann man das so sagen?) weil sie wirklich gar kein anderes Thema kennt. Auch vom Rest ihres Lebens erzählt sie nichts mehr, alles andere blendet sie regelrecht aus. Es heißt nicht, dass ich sie nicht ernst nehme, ganz im Gegenteil, weil ich ja sehe wie sehr sie das belastet, aber ich habe keine Idee wie ich ihre Gedanken wieder auf andere Dinge lenken könnte. Habt ihr irgendwelche Vorschläge?

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „eintönige Freundschaften?

  1. Es ist anstrengend wenn sich Gedanken und Gespräche immer im Kreise drehen, als Gesprächspartner ist man dann irgendwie genervt irgendwann. Ich glaube nicht dass du ihre Gedanken auf etwas anderes lenken kannst; aber du könntest sie zu einem Punkt führen von dem aus sie selbst eine Veränderung anstoßen kann; sie muss etwas tun, sie muss handeln um die Situation zu verändern. Sich ein Ziel setzen und überlegen wie sie es erreichen kann. Irgendwann helfen Gedanken um einen Menschen nicht weiter, man muss handeln und sehen was passiert. Ich würde versuchen sie an diesen Punkt zu bringen, zu wissen was sie (verändern) will und welche Möglichkeiten sie dazu hat. Liebe Grüße!

  2. Hallo Leuka,
    leider kenn ich solche eintönige Freundschaften nur zu gut. Meine beste Freundin hat mich quasi für ihren Freund links liegen gelassen. Vielleicht hilft es, dass Thema des Gesprächs selbst umzulenken oder wenn das Thema Freund und Beziehung einfach alles überdeckt, mal offen darüber zu reden. Das sagt sich so leicht, ich weiß, aber im Endeffekt wünschte ich, dass ich das getan hätte bevor meine beste Freundin und ich seit nun mehr als einem Jahr gar nicht mehr miteinander reden. Liebe Grüße an dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: