Flüssigtag Nr.6

 SL709795

morgens: Grapefruit-Nektarinen-Birnen-Smoothie mit Leinsamen und Vanille Proteinpulver

SL709804

Nudelsuppe

broksuppe

Brockolisuppe

Beim Aufstehen hab ich mich heute kurzfristig ein kleines bisschen schwummrig und schwach gefühlt. Was für ein geiles Gefühl! Meine vernünftige Seite meinte dann, dass jetzt endlich Schluß sein muss mit der rein flüssigen Ernährung. Flüssigtage sollte ich gar keine machen und schon gar keine 5 am Stück… Aber als mich dann 62,5kg auf der Waage angelacht haben, hab ich mich entschieden doch noch einen letzten Flüssigtag zu machen. Und morgen starte ich in die neue Woche wieder mit fester Nahrung.

Eigentlich hätte ich den ganzen Tag lernen sollen… tja EIGENTLICH 😉 Morgens erstmal ein schön langes Workout vor dem lernen. Vormittags zwischen dem lernen hab ich meine Küchenschränke aufgeräumt. Nachmittags meinen Kleiderschrank aufgeräumt und staubgesaugt und Spiegel geputzt und und und und… Kennt ihr das, dass ihr plötzlich sooooooo viel zu tun habt und soooooo viel Hausarbeit zu erledigen habt, wenn ihr eigentlich lernen solltet?

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Beitragsnavigation

10 Gedanken zu „Flüssigtag Nr.6

  1. ja des gefühl kenn‘ ich – geht auch später im berufsleben, ohne dem lernen: wenn etwas wichtiges ansteht, packt man „plötzlich“ dinge an, die vorher eher nicht soooo wichtig waren, oder eher in die kategorie „langweilig“ passen 😉 trotzdem viel glück bei all deinen vorhaben 🙂

    • looool ja genau du hast völlig recht. eigntlich langweilige sachen werden ganz plötzlich auf unerklärliche weiße ganz interessant und verlockend^^

  2. welche suppen machen dich denn besonders satt?:)

    oh ja das kenne ich nur zu gut…da verrichte ich meist sogar lieber die sonst gehassten aerbeiten wie putzen etc 😀

  3. Das hab ich früher auch so gemacht, so in deinem Alter 🙂
    Jetzt schau ich das ich das Notwendige (Übel) erst erledige und dann mach ich das was ich gerne mache.

    Lernen stünde bei mir noch vor Putzen auf dem Programm.

    Komisch das dir von den Suppen schummrig wird, sind ja nicht nur klare dabei sondern sehr gehaltvolle.

  4. Lj

    wow. toll, dass du es 6 Tage ausgehalten hast. 🙂 Find ich gut, dass du morgen wieder mit fester Nahrung weiter machst.

    danke für deinen Kommentar. Ich bin nur am Bewerbungen schreiben.. aber das ist halt so! Nicht aufgeben 🙂 Vielleicht versuch ich es auch mal, persönlich vorbei zu gehen.
    lg

  5. Haha, ich putze auch immer wie eine Verrückte, wenn ich was für die Uni tun müsste. Vor allem jetzt, wo ich mit der MA-Arbeit angefangen habe – ich vermute, meine Wohnung und meine Schränke waren noch nie soo ordentlich und sauber 😉
    Oha, schon dein 6. Flüssigkeitstag! Also Respekt, dass du das durchhältst, ich wüsste nicht, ob ich das auch schaffen würde. Aber ich denke auch, länger solltest du das nicht unbedingt machen.
    Ja, das war unser erster gemeinsamer Urlaub, deshalb hatte ich davor auch ein paar Bedenken, die aber völlig umsonst waren. Es läuft gerade wirklich toll und ich hoffe ja, nächstes Jahr mit ihr zusammenziehen zu können, falls ich eine Stelle in der Nähe bekommen sollte.
    Liebe Grüße ♥♥

  6. Na ja, irgendwann ist das Schwindelgefühl nicht mehr so toll. Und ein großer Teil des Gewichtsverlustes dürfte auf den wenigen Mageninhalt zurückgehen, das darfst du nicht vergessen. 😉

  7. Klane

    Heii Leuka. (:
    Ja.. der Urlaub war sehr schön.. (: Und ich bin mit 2 kg mehr wieder zurück. -.-
    Hab jetzt auch vor zumindest heute und whs morgen und übermorgen auch noch Flüssigtag(e) einzulegen. ^^ Drück mir die Daumen.. muss endlich wieder rein kommen und den Kampf gegen die Kilos wieder aufnehmen. -.-
    Schön das du jetzt wieder bloggen kannst. (:
    xxxx ❤

  8. Klane

    Heii Liebes..
    ja.. die zwei kg hab ich vll. bald wieder runter.. aber die restlichen 4-6 kg die ich dann noch zu viel hab bekomm ich schon seit Juni nicht mehr runter..
    hab keinen speziellen plan für die flüssigtage.. heute gibts mittags buttermilch und am abend nen protein-shake.. morgen mal sehen..
    drück dir die daumen das es heute besser mit dem lernen läuft. (;
    xxxx ❤

  9. Ich habe von dieser Sache gehört, dieser..wie war das…Hausarbeit….lol. Das soll ziemlich anstrengend und schrecklich sein ;). Und oh, ein schummriges und schwaches Niemalsmädchen, hilf- und wehrlos dem Frosch ausgeliefert. ich komme sofort mit der Westbahn vorbei… . Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: