Bubble Beer

SL708585

Rhabarbermus

SL709263

Nudelsalat, das war so ne Mega Portion, dass ich den zu Mittag und Abend gegessen hab. (Dinkelnudeln, Karotten, Gurken, Radieschen, Apfel, Frühlingszwiel, eine Forelle (die ich leider zu lange gebraten hatte und darum konnte man sie nicht filetieren und es gab einige Gräten im Salat-.-) Zitronensaft, Balsamico, Kräuter

Danke für eure lieben Kommentare zu meinen Bildern. Einerseits freue ich mich über die Abnahme aber gleichzeitig bin ich auch etwas verwirrt und überfordert. Ich war mir so sicher zugenommen zu haben. Ich meine kann meine Wahrnehmung denn immer noch so verzerrt sein? Ich sehe keinen Unterschied, ich merke keinen, ich spür keinen. Ich glaub es einfach nicht, dass es stimmt was die Waage angezeigt hat. Ich weiß ich hab nichts abgenommen. Hm solche und viele andere Gedanken gehen mir schon den ganzen Tag durch den Kopf. Es zeigt einfach nur, dass ich die ES noch nicht hinter mir gelassen hab.

Ich denke ich werde jetzt erstmal den Freitag als Wiegetag einführen – so als Mittelweg zwischen täglichem und nicht wiegen.

Achja und zur Überschrift. Heute hat mir eine Freundin von der Heimparty letzten Mittwoch erzählt. Da gab es Bubble Beer. also normales Bier mit diesen süßen Sirup-Kügelchen von den Bubble-Teas. Das muss sooo eklig sein! Aber das zeug war der totale Renner, dass es nach nur 2h schon ausverkauft war! Ich wette am nächsten Tag gab es einige Bubble-kotzende Studenten in der Stadt^^

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , | 16 Kommentare

Beitragsnavigation

16 Gedanken zu „Bubble Beer

  1. Brrrr…

    das ist ja ekelhaft… abartig… wiederlich….

    Glibberkugeln in Bier…
    nene… da muss es sich bei den trinkenden eindeutig um Menschen mit Geschmacksverirrung gehandelt haben!

  2. iiiigiiittt, ich mag schon den bubbligen Tee nicht aber mit Bier ist das doch abartig oder?

    Die eigene Wahrnehmung ist oft anders, als es die Tatsachen sind 🙂
    Nimm es an und freue dich!

    • loool ich mag weder bier noch die viel zu süßen künstlichen bubbles. aber die mischung? gott das muss echt total den magen verderben.

      • Echt gell, da bleiben wir beim Wasser:-)
        Oder Kaffee, oder Radler aus Kroatien, sabber 😉

        Bist bei der Mama und dem Bruder das ganze WE?

      • ja sie holen mich am freitag hier ab und dann verbring ich die zeit bis einschließlich dienstag mit ihnen und ich freu mich sooo. eine größere freude kann man mir gar nicht machen! das ist das schönste geschenk aller zeiten!

      • Ich freu mich mit dir!
        Wird sicher eine schöne Zeit!
        Wie lange bleiben sie denn da?

      • erstmal auf unbestimmte zeit, weil sie noch nicht wissen, wann sie als nächstes wohin gehen (also welches land) aber über den sommer über werden sie sicher mal hierbleiben.

      • klasse!
        Haben die solche Berufe dass sie so rumreisen können?

      • ja genau

  3. Iiiiieh, Bubble-Beer – ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das schmecken kann. Aber ich mag auch weder das eine noch das andere, also wäre ich wohl sowieso kein Kandidat dafür 😉
    Oja, das glaube ich dir gleich, dass du die KH richtig herbeigesehnt hast. Und so wie es aussieht, hast du deinen Nudelsalat auch richtig genießen können (abgesehen von den Gräte 🙂 )
    Mein Tag heute war richtig gut und der Muskelkater ist auch viel weniger als erwartet, ich war sogar laufen, dafür spüre ich jetzt meine Muskeln deutlich und werde auch nicht mehr zum Tanzen gehen. Aber Sport habe ich für heute ja auch genug gemacht 🙂
    Hast du das Rhabarbermus selbst gemacht? Sieht lecker aus. Rhabarber habe ich am Wochenende zu Hause auch zu genüge gegessen, in allen möglichen Varianten, weil wir wirklich viel Rhabarber im Garten haben und meine Mama einfach den besten Rhabarberkuchen und die leckerste Rhabarberlimo macht 🙂
    Liebe Grüße ♥

  4. Haha das mit dem Bier klingt wirklich verdammt ekelig. Ich bin aber auch kein großer Freund von Bubble Tea (von den Kalorien mal abgesehen 😉 )
    Das mit der ES ist leider so eine Sache, ich denke dass viele Menschen das ihr ganzes Leben lang mit sich herumtragen. Ähnlich wie ein trockener Alkoholiker. Man fühlt sich nicht ganz normal und muss ständig aufpassen nicht rückfällig zu werden, sowohl vom Kopf als auch vom Verhalten. Psychische Störungen sind halt leider nichts was wie eine Erkältung einfach weggeht und keine Konsequenzen hinlässt :/
    Mein Tag lief heute wieder ganz gut, unter der Woche hab ich mich immer sehr gut im Griff, das Wochenende ist bei mir immer so das Problem…
    Liebe Grüße!

  5. Hey,
    ja so ein Wiegetag in der Woche ist ja auch das,was so empfohlen wird,dieses täglichen ganz natürlichen Schwankungen machen einen ja doch irgendwie verrückt. Ja so eine verzerrte Selbstwahrnehmung ist wirklich mit eine der gravierendsten Sachen bei einer Essstörung,weil es so schwer ist,wenn man seinem Körper nicht trauen kann. Diese Schwierigkeiten mit dem Körperempfinden das finde ich wirklich schlimm,dass das noch so lange anhält.
    Bis Freitag hast du ja jetzt nicht mehr lang,noch zwei mal schlafen und du siehst deine Familie wieder,also den einen Teil,weißt schon.

    Liebe grüße Charlotte

  6. Carrie

    Hallo Leukamaus,
    also als erstes gratuliere ich Dir zu der Abnahme! Ich finde, dass das super ist und dass Du stolz auf Dich sein kannst. Nicht nur geht es Deinem Super-Bein schon besser und Du bist fitter, auch hast Du abgenommen und Dich dabei gesund ernährt und das fast ohne FAs! Ich finde, dass das echt geil ist! 🙂
    Dann möchte ich Dich aber gerne an den Schultern packen und schütteln. Du glaubst der Waage nicht, dass Du abgenommen hast?! Aber wenn sie mehr gezeigt hätte, dann hättest Du es geglaubt? Warum solltest Du denn nicht abgenommen haben? Was spricht dagegen? Klar, man sieht an sich selbst eh nicht so sehr einen Unterschied, wie andere. Ich sehe z.B. bei den Bildern, dass Dein Bauch flacher geworden ist und dass auch Deine Beine dünner aussehen! Du wirst mir vielleicht nicht glauben aber es ist so! Ich sehe es mit meinen eigenen Augen ;-). Aber die ES verzerrt unsere Wahrnehmung so gut, dass das wohl eine der größten Herausforderungen ist. Lernen anderen Menschen, ihren Aussagen zu unserem Aussehen, der Waage, dem Maßband, den Klamotten und am Ende sich selbst und der Welt zu vertrauen. Denn der Wahrnemung der ES können wir ganz sicher nicht glauben! Unser Essverhalten und damit das Gewicht ist nur ein Symptom der ES. Die ES beginnt und endet im Kopf. Du bist auf einem guten Weg, Liebes, aber überleg mal, wie lange Du an der ES leidest, da geht der Weg zurück ins „normale“ Leben nicht von heute auf morgen.
    Aber was quatsche ich Dich voll? Ich bin ja selbst auch nicht besser. Wenn mir jemand ein Kompliment macht, dann denke ich nur „Wie kann man nur so schamlos einem anderen Menschen ins Gesicht lügen?“
    Ja, Du hast Recht, ich muss echt bissl aufpassen, was meinen Plan angeht, dass ich nicht übertreibe! Mittlerweile tut mein kinn nicht mehr weh aber eh fühlt sich noch merkwürdig an. Es ist einfach so, als hätte ich da einen Fremdkörper unter Haut, der stört, wenn ich mir z.B. den Kopf auf der Hand abstüzen will. Ich schmiers weiterhin abends mit Voltaren ein und hoffe, dass das noch irgendwie hilft, dass das kleiner wird. Ja, die Förmchen sind super. Sie stehen auch einzeln aber man die auch alle zusammenstecken. Kann man Deine denn wenigstens auch zusammenstecken, damit sie stabiler im Eisfach liegen?
    Ich freue mich soooooooo sehr für Dich, dass Du Deine Mama und Deinen Bruder wiedersieht. Oh Mann, der ist jetzt sicher recht groß geworden, oder!? Als ich ihn das letzte Mal sah, war noch so klein! Auf dem Bild mit dem Riesennutellaglas. 🙂
    Ganze liebe Grüße!!!!!!!!!!!!!!!!! Carrie

  7. Carrie

    P.S. Iiiiiih Bubble Bier?! *würg*

  8. Leeli

    ich versuch mich auch „nur“ noch einmal die Woche zu wiegen…man muss sich ja nicht verrückt machen 😉

  9. Klane

    haha. nein liebes. du hast mich motiviert die 32 tage so gut wie möglich zu schaffen. du hast nur zwei schlechte tage gehabt.. und das ist sehr sehr gut. (:
    ja genau.. also es ist eig. so wie ne normale zumba stunde nur mit mehr trainern & mehr leute. ^^ puh. keine ahnung wie viel leute da mitmachen. xD
    lass dich von einem positiven ergebnis nicht verunsichern. du hast deine ziele geschafft.. und das war ja in erster linie eig. nicht abnehmen. (; und wenn du mich fragst sieht man auf den fotos schon einen unterschied.
    bubble beer kann ich mir mal gar nicht vorstellen. xD ich mag den normalen bubble tea schon nicht. xD
    wünsch dir einen schönen tag. (:
    xxxx ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: