Before-After

Heute wurde es ernst: Ich bin voller Angst mit den schlimmsten Befürchtungen auf die Waage gestiegen. Und unglaublicherweiße hat sie  62 kg angezeigt. Das heißt ich hab 2,7 kg abgenommen!!! Ich fass es einfach nicht. Ich konnte es absolut nicht glauben, aber da die Maße das selbe sagen, muss ich wohl tatsächlich etwas abgenommen haben ?!? Und wie versprochen gibts auch noch die vorher- und nachher Bilder des Recovery-Monats. Ja ich weiß es ist unglaublich ekelhaft, aber ich dachte mit Klamotten würde man das Schrecken nicht so deutlich sehen. Einen Unterschied seh ich nicht, jedenfalls sind die linken Bilder von vorher und die rechten von nachher.

Das eigentliche Ziel des Plans war ja wieder fitter zu werden und ich denke dabei bin ich auf dem richtigen Weg. Anfangs konnte ich kaum 30 min schwimmen von den Schmerzen her und mitlerweile schaff ich ohne größere Schmerzen 60 min. Und ich kann Kniebeugen und ganz gut ohne Krücken laufen, ich war sogar ein paar Mal ohne Krücken draußen.

Gestern sind auch meine Mama und mein Bruder gelandet und es ist toll, sie wieder im selben Land zu wissen. Sehen werde ich sie allerdings leider erst am Freitag, weil ich ja noch in meiner Studienstadt bin.

Irgendwie ist es schade, dass der Plan schon wieder vorbei ist und ich werde mir für Juni wieder was überlegen, aber die nächsten Tage freu ich mich einfach auf wieder mehr Kohlenhydrate 😉 Damit fühle ich mich einfach wohler. Und ich bin sooo froh mich wieder öfter wiegen zu können – das war mit Abstand das schlimmste an den 30 Tagen. Ich hab einfach kein Gefühl mehr dafür, ich kann meiner Einschätzung einfach nicht mehr trauen.

Maße: (die detailierte Zusammenfassung steht in der Unterseite)

  • Oberarm: -1cm
  • Brust: -1cm
  • Unterbrust: -3cm
  • Taille: -8cm (Messfehler am ersten Tag??? Das kann nicht stimmen)
  • Bauchnabel: -4cm
  • Hüfte: -3,5cm
  • Po: -4cm
  • Oberschenkel re: -3cm
  • Oberschenkel li: – 2,5cm
  • Wade re: -0,5cm
  • Wade li: -0,5cm

 

SL709005 SL709254

SL709007 SL709258

SL709008 SL709260

 

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , | 20 Kommentare

Beitragsnavigation

20 Gedanken zu „Before-After

  1. Oh doch meine Liebe, man sieht DEUTLICH einen Unterschied! Schau dir das letzte an: Deine Oberschenkel sind viel schmaler geworden und die Muffintops sind auch kleiner. Auf dem Bild wo man dich von der Seite sieht, sieht man dass die Wampe deutlich kleiner und straffer geworden ist. Auch dein Po ist weiter oben. Richtig gut! WEITER SO!

  2. So Fräulein….. jetzt mal ein paar klare Worte… 😀 😀 😀

    Du siehst keinen Unterschied????? Dann guck dir doch bitte nochmal das Bild von der Seite an.
    Da sind die 2,7 Kilo deutlich sichtbar.

    Außerdem finde ich, dass du sehr stolz auf dich sein solltest. Mit einem ordentlichen Kaloriendurchschnitt hast du eine sehr gute und gesunde Abnahme für 30 Tage erzielt.

    Zuletzt… Irgendwie hat dir das nicht wiegen doch ganz gut getan 🙂 Ich glaube dir, dass das sehr schwer war… allerdings…. hätten dich Schwankungen (und die waren bestimmt da) wieder nur verrückt gemacht…

    Also…. freu dich über die tolle Abnahme. Guck dir deine Bilder nochmal genau an…
    ICH BIN STOLZ AUF DICH!

    • Ach süße…

      ja…. deine Selbstwahrnehmung ist miserabel 😀
      Deshalb sollst du dir ja auch die Bilder ganz genau angucken… Stell dir vor das ist wer anders… siehst du dann den Unterschied?????
      Es ist keine Frage, dass da kein Waschbrettbauch zu sehen ist…. aber es muss ja auch nicht alles sofort sein, oder???? 😉 Stück für Stück und vor allem GESUND soll sich dein Körper formen!

      Da du jetzt den Beweis hast, dass du von einer gesunden Ernährung in der Regel nicht zunimmst wäre das doch ein Antrieb es noch einen Monat zu versuchen und dann zu versuchen nicht aus Angst weniger zu essen 😉

      DU KANNST DAS!

  3. erstens mal: man sieht einen rieeeesen unterschied auf den bildern! wirklich! von wann sind denn die bilder links? du kannst echt stolz auf dich sein..ich seh hier eine große positive veränderung! nur das wichtigste ist, dass du das auch sehen sollst 😉

    meine eltern arbeiten beide im gastgewerbe. ich konnte nie wirklich viel zeit mit ihnen verbringen. sie haben ja dann frei, wenn ich arbeite.. daher klappt das mit dem ausflug so gut wie gar nicht..

    ja ich glaube du hast recht! ich darf mich da jetzt nicht runterziehen lassen wegen der größe 40 beim h&m. ich weiß ja schließlich wirklich, dass ich im gegensatz zu den letzten jahren schlanker geworden bin. aber es nervt trotzdem, wenn man plötzlich zu einer größeren hose greifen muss.

    ich freu mich total für dich, dass es dir von tag zu tag besser geht. das mit dem unfall ist echt schlimm und ich finds so super von dir, dass du dich da so hart durchkämpfst.

    LG

  4. Klane

    haha. ja da gibts partys. das ganze sieht so aus das sich mehrer trainer (ich glaub da wo ich hingeh sind es 5 oder 6) zusammentun und eben abwechselnd (oder zu zweit oder dritt) auf der bühne stehen. das ganze dauert so 2-3 stunden. ^^ ich war noch nie auf einer.. aber ich versuch ein paar fotos zu machen. (;
    gratuliere. toll du sogar abgenommen hast. (: da hat dich dein gefühl wohl getäuscht. (; und sogar fast 3 kg! 😀 Und dein Ziel wieder fitter zu werden hast du auf jeden fall geschafft. (: auf den fotos von vorne kann ich auch keinen unterschied erkennen. aber im profil sieht man eindeutig das du abgenommen hast. am rücken sieht mans auch. (; kannst echt stolz auf dich sein. (:
    wünsch dir einen schönen tag. mit dem ergebnis hast du den auch sicher. (;
    xxxx ❤

  5. Ich sehe auch einen deutlichen Unterschied! Gerade von der Seite- viel weniger Bauch und straffere Schenkel!
    Weil wir es mal davon hatten, ich bin zwar wohl wirklich etwas schmäler, aber von der Silhouette ähneln wir uns total: schmale Taille, Hüftspeck, wieder schmäler am U-Hosenbund, breite Oberschenkel.
    Du bist auf einem richtig tollen Weg, lG Fea

  6. Auryn

    Gratuliere zu den 2,7kg weniger! Man sieht deutlich einen Unterscheid auf den Fotos, vor allem am Bauch und den Schenkeln!

    Leider habe ich noch kein Erfolg beim „nicht rauchen“. Werde es aber weiterhin versuchen und irgendwann komm ich ans Ziel! 😉

    LG

  7. laura

    Woow super. Hat sich gelohnt! Kannst stolz auf dich sein. Lg

  8. Danke dir 🙂
    Na dann können wir uns ja leider die Hände reichen.

    Wow! Es freut mich, dass du so einen Erfolg hattest!
    Ich finde, man sieht richtig deutlich den Unterschied.
    Du kannst wirklich stolz auf dich sein! 🙂

  9. Waaaas? Du siehst keinen Unterschied? Der ist doch mega deutlich zu sehen, vor allem auf den Fotos von der Seite. Die solltest du dir nochmal genau ansehen. Da springt einem doch förmlich ins Auge, wie straff alles geworden ist. Ich finde du kannst wirklich stolz auf dich sein. Du hast fast drei Kilo abgenommen – gesund abgenommen mit guter Ernährung und jeder Menge Sport. Das ist fantastisch. Und auch, dass du es durchgehalten hast und dich 30 Tage nicht auf die Waage gestellt hast, das allein würde mir schon schwer genug fallen. Nicht zu vergessen auch, dass du das trotz deines Beins geschafft hast und vermutlich hast du viele Muskeln aufgebaut, was die Abnahme umso besser macht. Die mehr Kohlenhydrate hast du dir nun auf jeden Fall verdient 😉
    Ich wünsche dir einen schönen Tag! Liebe Grüße 🙂

  10. Super! Wie alle schon geschrieben haben, sieht man einen deutlichen Unterschied! :-))

  11. Doooooooooooooch, man sieht wirklich einen Unterschied und du bist do gar nicht dick.
    Klasse und auf Kohlehydrate zu verzichten fällt mir auch sehr schwer.

    LG Mathilda ♥

  12. Wow! Herzlichen Glückwünsch und natürlich merkt man einen Unterschied!
    Nicht nur ich scheinbar!

  13. Solche Ergebnisse in einem Monat ist echt super! Und dann auch noch ohne zwischendurch das Gewicht kontrollieren zu können, das würde mir unendlich schwer fallen im Moment. Ich kann mich übrigens den anderen nur anschließen, ich finde auch dass man einen deutlichen Unterschied sieht. Du siehst insgesam viel straffer aus als vorher. Aber ich weiß, dass es einem manchmal super schwer fällt sowas zu sehen, sei einfach nicht zu hart zu dir 😉
    Wie lange muss denn der Käsekuchen in den Ofen?
    Liebe Grüße!

  14. besser als ich erwartet hatte, also es wird schon mal keine sechs haha. hm ja wenn man mathe kann ist es auch gar nicht so übel, aber ich brauch leider mindestens das doppelte an zeit als jeder andere um es zu verstehen :/

    wow, da ist aber wirklich ein unterschied zwischen den bildern! *tomaten von den augen nehm* 😀 mensch leuka, dein bauch sieht viel schmaler aus und auch deine oberschenkel – schau mal genau hin, du siehst viel sportlicher aus! klasse, ich freue mich echt für dich! 🙂

    lg

  15. Wow das ist doch ein Super Ergebnis! Und du musst Bedenken dass du auch wieder Sport gemacht hast, also da Muskelaufbau dabei ist! Und ich finde auch dass man einen Kleinen Unterschied sehen kann 🙂

    Meinst du damit einfach grüne Paprika oder gibt noch andere nicht-süße?

    Vatertag war am 9.5, der ist hier einfach immer an Maria Himmelfahrt

    Liebe Grüße ❤

  16. Also ich kann mich da nur anschließen! Ich sehe auch deutlich einen Unterschied 😉 Vor allem am Bauch!

  17. Wow, gratuliere dir zu deinem Erfolg – der wirklich einer ist….sei nicht so skeptisch!!!! (und ekelhaft sind die Fotos auf keinen Fall!!!!) Die Unterschiede sind ganz deutlich zu erkennen!!! Sportmäßig hast du ja wirklich sehr viel getan, und das obwohl du noch immer mit deinem Bein zu kämpfen hast, darauf kannst du schon extrem stolz sein, du bist wirklich sehr diszipliniert was das angeht! Es tut mir immer so leid zu lesen, wenn den Bein mal wieder mehr schmerzt und du nicht so kannst wie du willst 😦 Das muss jetzt endlich mal besser werden…ich wünsch dir alles gute und drück die Daumen! Und sei wirklich stolz auf dich, alle anderen hier sagen das auch – also du bist in der Minderheit mit deiner Meinung, ok? 😉

  18. Ich stimme mit ein: Man sieht es echt,vor allem am Bauch,finde ich.Du kannst sehr stolz auf dich sein und wichtig ist ja auch,dass du nach der langen Auszeit durch den Unfall wieder körperlich fir wirst und da hast du schon echt viel erreicht.

    Liebe Grüße Charlotte

  19. Leeli

    Man sieht einen Unterschied- vor allem auf dem Seitlichen Bild, am Bauch!
    Mein Wochenende war so lala, ich krieg Unimäßig nix hin und das nervt mich,
    habs aber geschafft, mir essenstechnisch keinen größeren Ausrutscher zu leisten, und der Sport läuft auch.
    Aber ein bisschen Beziehungsstress am Wochenende und der Unistress vermiesen einem trotzdem irgendwie die Laune(obwohl Essen/Sport hinhaut)…
    Glückwunsch zu den 2,7 kg!
    Dranbleiben! Da geht noch mehr 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: