Day 24/30

SL709195

Zum Frühstück gabs den Apfel-Erdbeer-Weintrauben-Zitronen-Smoothie und das Obst hatte ich auf die Uni mit

SL709201

Hühnchen, Spargel mit Knoblauch-Joghurtsoße

107g Eiweiß

Heute früh hab ich ne Menge Dinge erledigt: einkaufen, Bibliothek, Post, Apotheke und das alles ohne Krücken. Ich war über eine Stunde unterwegs. So lange bin ich bisher noch nie ohne Gehhilfe gegangen. Es ging so weit auch ganz gut. Danach hatte ich noch Physiotherapie (Faszientherapie + Krankengymnastik). Nur jetzt rächt sich mein Bein etwas. Es war wohl doch noch zu viel. Das Bein ist angeschwollen und tut weh. Also das Knie und vorallem die Sehnenscheide ist schon viel besser, heute brennt es direkt an den Bruchstellen. Aber es wird immer besser! Ich schaff immer mehr und ich seh was das betrifft ganz positiv in die Zukunft =)

Die Frage nach meiner Mama kläre ich jetzt mal hier: Sie ist vor 3 Jahren mit meinem kleinen Bruder und meinem Stiefvater ausgewandert. Zuerst lebten sie 2 Jahre in San Francisco und seit letzten Sommer in Santiago de Chile. Darum wäre ich auch im Februar nach Chile geflogen, wenn ich den Unfall nicht gehabt hätte. Ich hab sie seit 10 Monaten nicht gesehen und freu mich soooo unendlich, dass sie den Sommer über hier bleiben wollen =)

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , | 14 Kommentare

Beitragsnavigation

14 Gedanken zu „Day 24/30

  1. Eine STunde! Du kannst stolz auf dich sein.
    Wobei es wohl ein wenig zu viel war?

    Wann kommt denn deine Mama, hast du schon einen Termin?

    • sie landen nächsten dienstag. ich seh voraussichtlich erst am freitag aber allein zu wissen, dass sie in nicht mal einer woche schon im selben land sind, lässt mich luftsprünge machen^^

  2. Das sind doch super Fortschritte und ich finde mit Mama geht alles besser.

    • oja mit mama ist einfach alles besser. und vorallem mit meinem kleinen Bruder werd ich ganz schnell wieder laufen können, weil der wird mich ordentlich auf Trapp halten und das ist die beste Motivation überhaupt!

  3. Übernimm dich nicht, auch wenns grad gut läuft 🙂 und immer schön das Bein hoch lagern.
    Freu mich für dich wegen deiner Family! Lg fabs

  4. Leeli

    Madame, du isst schon wieder echt wenig, wenn ich das mal sagen darf! ❤

    • Leeli

      by the way: du hast doch nich mehr kilos drauf als ich, oder?
      oder bist du recht viel größer?

      • Leeli

        also auf dem einen Foto da siehst du gar nicht schwer aus…
        achja, schwanger… ne bekannte von mir ist grad Ende 5.Monat und ich hab mehr Bauch als sie *hrmpf* 😦
        deine verdauung streikt wrsl wegen der wenigen Nahrung!
        ja ich bekomm auch Panik, obwohl ich für die 5 kg noch drei Monate Zeit hab. theoretisch.
        komisch oder, dass man immer so ungeduldig sein muss?? hm…
        mein Tag war nicht so… kann mich beim Essen einfach nicht zurückhalten. überlege grad, mit dem kalorienzählen anzufangen! hab heut so viel und so durcheinander gegessen 😦

      • Leeli

        oha, bin ja mal gespannt ob dus wirklich schaffts mit deinen Bildern, dass ich ein Kilo abnehme 😀
        auch wenns gemein klingt, wär ja gut für mich…
        in drei Monaten habe ich Geburtstag, außerdem ist das die absolute Hochphase des Sommers, da möchte ich endlich Röcke tragen(ohne Strumpfhose), da möchte ich endlich enge Spaghettiträgertops tragen…
        ich weiß ja auch dass das Kalorienzählen scheiße ist, aber wie soll ich meine Fresserei sonst in den Griff bekommen? ich hab echt keinen Plan :-/

  5. Grenzen testen gehört ja auch dazu 🙂
    Weiss nicht so recht wies mir geht… Es deprimiert halt, diese Fresserei, halt auch das ungesunde zeug immer. Hab bisschen Angst vor morgen, muss arbeiten. Und alle da wissen wies um mich steht & i-wie ist mir das auch peinlich & unangenehm. Ich sollte/muss meh können als das was ich zur Zeit bringe!

  6. Hey,

    das freut mich aber,dass es immer besser wird mit deinem Fuß/Knie/Sehnenscheidenentzündung besser wird.Ach ich wusste gar nicht dass deine Mutter & Co. jetzt in Chile wohnen, hatte nur USA abgespeichert.Ich freu mich,dass du sie bald wiedersiehst.

    Liebe Grüße Charlotte

  7. pass gut auf dich auf, dass du dich nicht zuu überanstrengst. was hattest du eigentlich für einen unfall? tut mir leid, falls ich es in einem post überlesen hab.

    danke dir 🙂 hihi..bei mir ist es eben genau so, dass ich nur solche bikinis tragen kann, da ich nicht sehr viel oberweite habe.

    ich versuch nicht zuuu streng mit mir zu sein, aber manchmal ärgert es mich einfach wenn es pizza oder ähnliches gibt, obwohl ich es nicht einmal will. das ist eben der nachteil, wenn man noch zuhause wohnt..

    ich bin zum ersten mal am DI draußen gelaufen und hatte das handy in der hand. ging eben super gut, da es nur eine kurze strecke war. denke, dass ich mir trotzdem so eine armbinde zulegen werde. ich glaube auch, so wie du schon sagst, dass es bei längeren strecken eher unpraktisch ist 🙂
    LG

  8. Ich finden es immer super spannend, wenn die Familie auf der ganzen Welt zerstreut ist. Mein Bruder lebt auch in Südamerika und meine Mama freut sich, dass sie an so tolle Orte fliegen kann, um ihre Kinder zu besuchen 😀 Und ich natürlich auch! Ich liebe es einfach zu reisen!Für dich ist es bestimmt auch super, wenn du dann mal nach Chile fliegst.
    Ich habe meine Eltern jetzt seit etwa 3 Monaten erst nicht mehr gesehen, da aber auch nur kurz, da ich das halbe Jahr zuvor in Tschechien war. Jetzt bin ich noch 3 Monate in Australien, wobei meine Mama mich wahrscheinlich abholen kommt, also seh ich sie schon eher 🙂 Freu mich schon.
    Das Pulver muss ich diesen Monat leer bekommen, da ich dann aus meiner Wohnung ausziehe und durch Australien reise. Da will ich nicht eine riesen Dose Eiweißpulver mit mir rum schleppen 😉 Das ist der ganz simple Grund.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und vergiss nicht zu essen! Das wird bei dir grad ganz schön wenig!! 😉

  9. Naja, das ist ganz einfach: Die Breze war gar nicht für mich, sondern die hab ich meinem Freund mitgebracht! 😀 Nur dann hatte ich doch selbst so Lust drauf, dass ich mir gedacht hab, dann teilen wir eben. Und die andere Hälfte hab ich dann nur bekommen, weil er gar keine Breze wollte^^

    Jaa finde ich auch, wobei ich immer total erstaunt bin, dass da so eine Kartoffel total satt machen kann!

    Ja sie weiß das, aber ich hab irgendwie immer so den Eindruck, dass mich damit keiner wirklich ernst nimmt – und daher vllt auch gar nicht genau auf 8 kg schaut? Als ich die Sahne im Starbucks abgelehnt habe, hat sie auch nur so gemeint, dass es mit doch tausend mal besser schmeckt :/ nette unterstützung oder? Und so wars dann eben auch beim essen, ich wollte da irgendwie nicht wieder spielverderber sein, wo sie sich eh denkt, dass es ja auch nicht bringt wenn ich da jetzt mal drauf verzichte. Versteht man glaub ich nicht unbedingt als außenstehender 😉

    Also mein Freund ist da total anders wenn er krank ist! 😀 Er zieht sich immer total zurück und will immer seine Ruhe haben. Das war schon früher immer total scheiße, wenn ich extra Krankenbesuch gemacht hab und er dann damit irgendwie nichts anfangen konnte. Ich bin dafür so, dass ich wenn ich krank bin unbedingt aufmerksamkeit und fürsorge will! 😀

    Liebe Grüße ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: