Day 15/30

 SL709129

Joghurt mit Kiwi und Erdbeeren

SL709127SL709141

Kohlrabi mit Frischkäse, Kaffee, Erdbeeren

SL709136

überbackene Zucchini mit Mozzarella, 500ml Buttermilch

1215 kcal, 83g Eiweiß

Kennt ihr diese Tage, an denen einfach absolut alles schief läuft? Genau so einen hatte ich heute. Auf der Uni gingen die Kopierer nicht, mein Paketlieferant hat NICHT an meiner Tür geläutet, sondern einfach einen Zettel ins Postfach geschmissen, dass keiner da war (was absolut nicht stimmt!) Er hätte mir mein Eiweißpulver gebracht. Die 3kg sind in einem 10l Eimer und ich hab nicht die leiseste Ahnung wie ich jetzt das Paket von der Poststelle mit meinen beiden Krücken hierher in meine Wohnung transportieren soll! Meine Sehnenscheidenentzündung hat sich ausgebreitet auf das umliegende Gewebe und wohl auch auf das Sprunggelenk. Die Faszientherapie ist so schmerzhaft, das glaubt ihr nicht. Jedes Mal wenn sie auf die entzündeten Stellen gedrückt hat, hab ich geschrien und mir wurde schwarz vor Augen. Ich bin völlig umsonst in die Bibliothek gefahren, meine Milch war schlecht und ich konnte nicht wie geplant schwimmen gehen!

Ich weiß ich bin euch schon wieder eine Menge Kommis schuldig, aber ich fürchte ich komm heute nicht mehr dazu. Ich muss noch was zusammenfassen für das Seminar morgen.

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Day 15/30

  1. Oje Leuka, heute war wohl kein guter Tag, für mich auch nicht.
    Aber gegen deinen hatte ich das Paradies auf Erden.
    Wie lange muss denn diese schmerzhafte Therapie noch angewandt werden?

    Heute war auch hier Erdbeertag:-) Aber ohne nix 😉

  2. Meine Liebe, das klingt wirklich nach einem wirklich schlechten Tag und das als Start in die Woche. Ich drück dich einmal virtuell! Und umso stolzer kannst du doch auf dich sein, dass du trotz stressigem, frustrierendem Tag das mit dem Essen ganz gut hinbekommen hast. Ich weiß es ist schwer, immer was Positives zu sehen, aber die Woche kann doch dann nur besser werden – also Kopf hoch.
    Hast du denn niemanden, der dir dein Paket von der Post nach Hause tragen kann? Mit Krücken ist das ja wirklich unmöglich – und in einen Rucksack stecken ist in diesem Fall wohl auch keine Option.
    Oje, die Therapie klingt ja wirklich schlimm – wie oft musst du denn da noch hin – und viel wichtiger, hilft es denn das? Oder tut es einfach nur schrecklich weh? Tut es denn danach auch noch weh, ich mein, kannst du dich überhaupt auf dein Unizeug konzentrieren oder hast du immer noch Schmerzen?
    Ich wünsche dir wirklich, dass die nächsten Tage besser werden.
    Ganz liebe Grüße ♥

  3. Ohhh Leuka 😦 Morgen ist ein neuer Tag, Kopf hoch!! So Postboten kenne ich auch, die sind mega fies! Mein Bruder arbeitet seit Januar bei der Post als Paketzusteller und ich habe ihm eingebleut bloß ordentlich überall zu klingeln 😀

    Das mit der Sehnenscheidenentzündung ist natürlich besonders blöd. Aber jetzt muss ich nochmal fragen (sorry, ich hab nicht aufgepasst), ob das nun am gesunden oder am kranken Bein ist? Kannst du damit eigentlich schwimmen?

    Was ist das für eine Therapie? Also was soll die denn bringen, wenn man dabei nur Schmerzen hat? Ach du, ich hoffe, es wird bald alles wieder besser. Wir denken hier alle an dich!!

    – mari

  4. Auryn

    Heute ist ein neuer und hoffentlich besserer Tag!
    LG,
    Auryn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: