Day 7/30

kiwiquinoa

Quinoa mit Kiwi

SL709064

Kartoffel…“eintopf“ ? (kA wie man das nennen könnte)

SL709070

„Schokoladenkuchen“ (Magerquark und Protein-Pulver mit Schokogeschmack)

 Ich bin heute schon ziemlich früh wach geworden und hatte dann überlegt schon heute schwimmen zu gehen und nicht wie geplant morgen aber hab es dann doch gelassen, weil meine Sehne im Bein immer noch etwas zu viel herumzickt. Ich hoffe einfach, dass sie sich bis morgen noch etwas beruhigt. Stattdessen hab ich einiges für die Uni gelesen und war wieder richtig schön faul. Ab morgen geht der Stress und Alltag wieder los, ich hab einiges vor morgen. Aber so ein Wochenende, an dem man einfach nichts geplant hat, ist wirklich was tolles. Ich kann mich gar nicht erinnern wann ich das das letzte Mal hatte, ich glaub im Sommer oder so!

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | Schlagwörter: , , , | 26 Kommentare

Beitragsnavigation

26 Gedanken zu „Day 7/30

  1. wie genau hast du denn den schokokuchen gemacht ? ❤

  2. Fleur

    Hmmm es geht. Nur im Kopf totales Chaos :s

  3. Ich würde sagen, normal 🙂
    Wobei ich halt immer langärmlige Sachen trage, keine Ahnung, ob das was ausmacht?

    Mich würde auch interessieren, wie du den „Schokokuchen“ gemacht hast! 🙂 Ich will zwar die nächste Zeit etwas auf Kakaohaltiges verzichten, aber das kann man ja auch sicherlich ein wenig abwandeln. 🙂

    Alles Liebe ♥

  4. Der Schokokuchen sieht….göttlich aus!

    Also der Unterschied zwischen Flammkuchen und Pizza ist ja eigentlich das der Flammkuchen mit saurer Sahne und Schinken belegt ist aber da Veganer ja sowas nicht essen wurde es belegt wie ne Pizza 😀 Aber der Teig ist immer noch ein Flammkuchen Teig. Also eher ne….Flammpizza 😀

    Ohja, ich liebe Blümchen! Meine Freundin auch aber ich kanns mit 23 einfach noch ein Weilchen tragen im Gegensatz zu ihr mit Mitte 30 😉

  5. ja und an refeed days kein sport oder?
    ja mit dem sport variiere ich schon sehr, alleine weil ich es sont langweilig finde auf dauer 😀
    die shakes klingen super. nein, aber ich bin echt am überlegen, auch mal eiweßpulver zu holen.. esse zwar so schon immer um die 50-80 g, aber grade an sport tagen kann es ja ruhig mal etwas mehr sein. woher hast du das eiweißpulver?
    oje das klingt ja gar nicht gut mit dem unfall. (jänner ist januar oder?) ich hoffe, dass du dich gut davon erholt hast und weiterhin erholen wirst!

    und nein, das profilbild zeigt leider nicht mich. hätte ich so einen körper würde ich nicht noch abnehmen wollen 😀

    lg

  6. Fleur

    Ehm jaaaaa schon. Habs gerade aufm Privatblog geschrieben.

  7. Mh, lecker – ich liebe Quinoa 🙂 Vor allem kann man da so schön kreativ sein und mit allem Möglichem mischen, einfach klasse, oder? Am allerliebsten esse ich es zur Zeit mit Kirschtomaten und Rucola. Leider bin ich unter meinen Freunden und Bekannten die Einzige, die das gerne isst. Ehrlich, keine Pommes? Das ist ja der Wahnsinn, ich kenne außer mir niemand, der keine Pommes mag. Naja, die meisten meiner Bekannten/Freunde haben sich daran gewöhnt, aber als ich klein war, hieß es bei Kindergeburtstagen immer, wie komisch ich wäre, keine Pommes zu mögen 😉
    Ich mag lieber Brühe mit Gemüsestückchen. Mit Cremesuppen kann ich nicht so viel anfangen, einzige Ausnahme ist Tomatensuppe. Ansonsten liebe ich Suppe einfach, weil man auch hier so schön variieren kann.
    Genau weiß ich auch noch nicht, möchte die Kurse erst einmal ausprobieren, ob die überhaupt was bringen (oder ob die Studentin, die das leitet eher eine Schlaftablette ist, sowas hatte ich letztes Jahr auch schon). Aber wenn alles klappt, dann mach ich Zumba, Fitness/Aerobic und Fitness/Boxen.
    Jahaa, ich hoffe auch, dass ich regelmäßig einen Schnappschuss zu stande bringe und es nicht wieder vergesse. Aber wenn ich deine leckeren Bilder hier immer sehe, dann kann ich mich hoffentlich daran erinnern auch welche zu machen 🙂
    Ich muss ja sagen, dass ich etwas neidisch auf dein so „ungeplantes“ Wochenende bin, das hätte ich auch gerne mal wieder. Naja, Semesteranfang ist eben immer etwas stressig und morgen ist schon wieder Montag. Ich wünsch dir einen guten Start in die Woche, viele Grüße 🙂

  8. Fleur

    Nicht? Ich dachte ich hätte dir ne Einladung geschickt 😮

  9. Fleur

    Also wenn du magst dann gib mir deine email adresse 🙂

  10. Ja, da kann ich mich nur anschließen, Paniertes ist auch nicht mein Ding. Aber das verstehen die meisten eher als die Pommes-Sache 🙂
    Oh wow, mein Semester hat eben erst begonnen bzw. die Uni. Das Semester ging offiziell am 1. April los 😉 Ich studiere Übersetzungswissenschaften (Englisch, Spanisch im Hauptfach und Nebenfach Japanisch und Finnisch). Das stresst mich im Moment ziemlich, weil ich mich so langsam um meine Master-Arbeit kümmern muss, Thema definieren, Dozenten suchen usw. Außerdem steht natürlich noch die ganz normale Lernerei während dem Semester an. Oh man, die Disziplin möchte ich haben, bei mir leidet meist zuerst der Sport und Uni steht immer ganz oben auf der Liste. Ich verbringe schon wirklich viel Zeit hinter dem Schreibtisch oder bei meinen Lerngruppen. Deshalb bin ich irgendwie auch froh, wenn ich dann das Studium abschließen und arbeiten gehen kann, da hat man dann abends und am Wochenende auch wirklich mal frei ohne den ständigen Druck 😉 Aber hey ist doch super, dass du jetzt so viel lernst, auch wenn der Grund natürlich nicht gerade der Beste ist. So kann man jedoch immer in allem noch was Positives sehen 😀

  11. aber ich glaub im normale muskeln wieder aufzubuaen brauchst du gar nicht sooo viel mehr eiweiß zu essen als eh schon in normaler nahrung. aber wenn du unter gu isst ist es vielleicht besser ja.

    „the hardest in recovery is if you´re not sure you want to recover“ triffts wohl ganz gut. ich weiß einfach nicht was ich will. und ändere meine meinung wöchendlich, täglich, ständlich, minütlich in sachen ziele. einstellung zum essen bzw wie und was ich essen will. aber so wie es jetzt ist hat es nicht funktioniert also muss ich eben was anderes probieren.

    mich den ganzen tag drängen ihr blödes brötchen zu essen, wenn ich dann abneds mit entscheide doch nicht zu hungern und noch ein bisschen mehr essen will damit ich nicht krass unterm grundumsatz liege meine „mächtige“ portion kommentieren. dann als ich ihr sage sie sollte mir bitte nicht mehr in mein essen reinreden sowas wie „mach wie du meinst, und wenn du verhungerst…“ von sich geben. natürlich nicht wörtlich gemeint aber was würde sie sagen wenn ich das wirklich würde !?
    kann sie gerne haben ich weiß dass ich das könnte. hungern bis zum gefährlichen ug. klinik. theoretisch.
    irgentwie kommen immer diese gedanken es ihnen allen zu beweisen. alle die mich jemals getriggert oder mal fett genannt haben. dass sie sehen sollen was sie damit anrichten wie wörtlich man das nehmen kann. sie schockieren damit sie endlich mal begreifne dann man darüber keine witze macht. und kein mädchen als fett bezeichnen sollte.
    und sie hat die ganze zeit erwähnt wie dürr und krank meine cousine doch aussehen würde. sie hat von üg auf 55kilo langsam und gesund abgenommen. sie ist knapp 170 groß glaube ich. also noch gerade ng. klar könnte sie theoretisch trotzdem eine ES haben oder es könnte dazu kommen aber mir kam sie nicht essgestört vor. hab sie ja beobachtet beim essen und ich denke ich kann das besser beurteilen als meine oma.
    und ich bin laut ihr „nur“ schlank -.- sehe ich mitlerweile aber eher als beidigung auch wenn das blöd klingt. dabei schätze sogar ich mit meinem nicht gerade unverzerrten körperbild schlanker/dünner als sie ein . na ja morgen wiege ich mich dann seh ich ja wer von uns nen niedrigeren bmi hat -.-
    ach blöde vergleiche. wenn meine oma wüsste dass ich mal 43 gewogen hab . bmi 16,8. vielleicht wäre sie dann ruhig.

    ich werde jetzt auch weniger machen. morgens ne halbe stunde oder so und sonst nur wenn ich lust habe im garten ein paar übungen ohne stoppuhr daneben.

    lg

  12. Ahhhrrrgg ‚einiges für die Uni lesen‘ müsste ich eigentlich auch noch. Ich habe mir eine Verabredung natürlich so ungünstig auf heute Abend gelegt, dass ich heute nichts geschafft bekommen habe -.-‚

    In Sachen Sherlock: Sauber!! xD
    Der Typ ist großartig, oder? Auch wenn meine Freundin es nicht nachvollziehen kann und immer Dinge wie: „Oh Gott, was für ein aarogant ätzendes Ekel“ sagt, stehe ich irgendwie total auf den. Ich freue mich auch auf die Dritte Staffel. Bei uns läuft Sherlock in der ARD. Bekommt ihr die ARD in Österreich?

    Oh, und schuldig fühlen musst du dich nicht. 1205kcal sind wirklich nicht die Welt 😉
    liebe Grüße

  13. Ich werde in den ersten Maiwochen nur solche Tage haben, wenn ich bis dahin überlebe. Ausschlafen, draußen sein, keine Menschen sehen. Jedenfalls keine die mit mir reden wollen oder die mich wahrnehmen. Ich kann ganz gut unsichtbar sein, irgendwie. Froschzauber. Liebe Grüße!

  14. Klane

    Heii Leuka. Ach.. bei meiner Größe ist mein Gewicht ganz normal. ^^ Und du wirst dein Traumgewicht auch erreichen sobald du wieder fit bist. (;
    Hab das PW geändert. Ist jetzt gleich wie das der anderen Seiten. ^^
    Tolle Entscheidung dich ein Monat nicht zu wiegen. Und ja ich weiß.. es ist echt nicht leicht. Ich werds mit dem Wiegetag am Mittwoch weiter versuchen. ^^
    Toll das du dich am Freitag noch für’s schwimmen aufraffen konntest. (: Dein psychischer Zustand hört sich natürlich nicht so toll an.. aber das kenn ich.. hab gestern auch meine Tage bekommen & war dann auch nur mehr komisch drauf. =/ GSD hab ich nie schmerzen. Ansonsten bin ich auch sehr launisch & fühl mich aufgewschwemmt (man sieht das auch an Oberschenkel & Po) & einfach viel mehr selbstkritischer als sonst. Aber da muss Frau durch. ^^
    & Ich glaube wenn du deinen Plan brav durchziehst kannst du die Ergebnisse auch ein bisschen sehen.
    Da hatten wir beide ein eher ruhiges Wochenende. (: Wünsch dir heute einen schönen Tag & viel Spaß beim schwimmen. (:
    xxxx ❤

    P.S.: Wie schmeckt Quinoa? Soll ja jetzt das Inn-Nahrungsmittel der Stars sein. (;

  15. Auryn

    Mh…der Schokoladenkuchen sieht ja lecker aus! *yummi* 🙂

    Das ist ganz unterschiedlich, aber zurzeit kochen wir oft getrennt. Je nach dem wie mein Kalorienkonto gegen Abend aussieht kann ich nicht das gleich essen wie er 😉

    LG,
    Auryn

  16. ich finde, dass alles total lecker aussieht (:

  17. Halloooo :)))))
    Mein Stiefel ist ab! Das war das erste was ich heute gemacht hab: Stiefel abnehmen. Ich fühle mich so ‚frei’…. nach über 10 Wochen eingesperrter Fuß/ Bein.

    Ohje, doch so lang? Nimmst du Tabletten gegen die Entzündung oder geht das von alleine weg? Hoffentlich kannst du bald das Leben wieder richtig genießen, das hast du dir verdient!

    Meine gesunde Wade ist fast 3cm dicker als die andere Wade. Aber vor der Belastung war es schlimmer. Ich denke nicht, dass es soooo lang dauert wird bis sie gleich dick sind. Sind ja ’nur‘ knapp 3cm und jetzt wo ich richtig belasten darf…. Naja ich hoffs mal :P.

    1200kcal ist doch nichts, mach dir nicht so n Kopf 🙂

  18. Im Vergleich zu früher bin ich schon deutlich weniger draußen… aber mir kommt es jetzt nicht soo wenig vor, vielleicht trägt die dicke, lange Kleidung ihr Übriges dazu bei…
    Irgendsowas Ähnliches muss ich aber auch mal ausprobieren. 🙂 Hab hier nämlich noch zwei Eiweißpulver rumstehen, die mir aber so „pur“ als Shake nicht schmecken…
    Ohja, sehr viel… Vor allem bei FAs ist alles, was auch nur annähernd mit Schokolade zu tun hat, nicht mehr sicher. Und ansonsten rühre ich auch oft in vieles Kakaopulver mit hinein.

    Alles Liebe ♥

  19. ui, Quinoa – lecker! Mach ich mir die Tage glaube ich auch mal!
    Dein Essen sieht gut aus

    Meine Abgabe war auf den letzten Drücker und dementsprechend stressig, nur halb verstanden und halb abgeschrieben.. diese Woche muss besser werden.

    Mit den Freunden meines Freunden.. naja. Sagen wir mal sie sind nicht mein Fall. Und wenn er sich mit Ihnen trifft, ist es meist auch nur zum Lernen oder ein Männerabend.. da will ich nicht zwischenfunken. Ich möchte auch mal wieder eigene Freunde. Wenigstens eine gute Freundin.
    :/

    liebste Grüße,

    Sue.

  20. Am Wochenende hatte ich jetzt leider genug „Refeed“… Naja, da muss ich jetzt durch und einfach weiterarbeiten!
    Quinoa habe ich auch eine zeitlang süß zum Frühstück gegessen, seit ich Haferbrei esse bin ich da aber zu faul zu weil es „so lange“ kochen muss 😀
    Liebe Grüße!

  21. Am Bauch bilde ich mir ein ist es etwas weniger geworden, aber noch nicht ausreichend 😉 bei meinem Glück hab ich im Juni keine Oberweite mehr aber die Schenkel sind speckig wie eh und je^^
    So richtig gefreut hab ich mich nicht…kann aber nicht genau erklären wieso. Ich muss auf jeden fall aufpassen nicht wieder zu tief in diesen Hungern-Kreislauf zu rutschen, da kommen wieder Gedanken und Handlungen hoch, die es zu vermeiden gilt…ich fange zb. schon wieder an mir Gedanken zu machen wie viel kcal ein Lolli hat – in dieses Extrem wollte ich ja eigtl. nicht wieder..

    Was macht dein gesundheitliches Befinden heute?

  22. Nein, nein…das ist kein Zeichen von Blödheit, kein Mensch durchschaut. was da zwischen meinen Eltern läuft, ich glaube das durchschauen die nichteinmal selbst. Ja, die sind getrennt, schon sehr lange (als mein Papa auszog war ich 14), also ca. 11 Jahre. Dann hatten beide zwischendrin mehrfach neue feste Partner, dann sind sie sich (glaube ich) in dem Jahr als ich in Australien war, wieder näher gekommen -ich kann nur wiedergeben, was meine Schwester mir erzählt hat- und jetzt…naja, keine Ahung. Treffen sie sich offenbar. Mal schaun.

    Ich musste gerade richtig lachen, denn GENAU DAS (!!!), haargenau das bekomme ich auch immer gesagt. „Warte noch ein paar Jährchen, dann freust du dich richtig, wenn man dich jünger schätzt!“ xD xD
    Mal abwarten, ob wir uns in paar Jährchen freuen^^

    liebste Grüße zurück ❤

  23. Finde ich gar nicht 🙂
    Ich finde dich super kreativ!
    Danke, wegen der länge überlege ich mir auch noch mal was.
    Ja, zum Glück!
    Dein Schokokuchen sieht richtig gut aus!

  24. Vielen dank ich hoffe es geht mir bald besser 🙂 das Rezept für diesem Schoko Kuchen würde mich auch seeeehr interessiere. 🙂

    Und zum Seminar: ich sag es mal so: je weniger Leute da sind desto weniger kann ich mich verstecken und die Chance jemanden zu finden mit dem man sich evt versteht sinken natürlich auch .. :s

  25. jaaa, das kann gut sein 😦 mache ich mir meistens, aber auch nur dann, wenn es schlecht läuft^^ ich muss einfach wenn ich meinen rythmus wiedergefunden habe nicht gleich wieder rauszukommen sozusagen 😀
    ja möchte ich, klappt für mich einfach gut 🙂
    Der Schokokuchen sieht lecker aus *-*

  26. erstens…VIELEN dank für deine tipps. gestern wars irgendwie einfach auf süßigkeiten zu verzichten. das mit dem smoothie hat super geklappt! hoffentlich läufts heute auch gut 🙂
    also wir fahren nach mallorca…cala millor 🙂 warst du dort schon einmal?

    mich würde es auch interessieren wie du den schokokuchen gemacht hast 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: