im Bett verkriechen?

müsliorangeapfel

Haferflocken, Braunhirse, Milch, Apfel und Orange

pizza

selbstgemachte Pizza (Teig aus Roggenmehl und Ei, passierte Tomaten, Zwiebel, Thunfisch, Knoblauch, Bohnen und Mozzarella)

salatthunfisch apfelorangeribisel

Restesalat (Eisbergsalat, Radieschen, Bohnen, Thunfisch, Mozzarella, Zwiebel, Balsamico, Olivenöl), Orangen-Apfel-Ribisel-Smoothie

Gewicht: 63,8 kg (+/-0), 1310 kcal heute.

Morgen steht ein ultra anstrengender Tag auf der Uni an. Grade hab ich gar keine Lust darauf. Ich weiß wenn ich dort bin, gefällts mir aber wenn ich jetzt dran denke, würd ich am liebsten die nächsten 24h im Bett verbringen! Morgen mittag ist das Gespräch mit den beiden Professoren für die ich in den letzten Semestern immer die Tutorien gemacht habe. Dieses Semester musste ich ihnen leider absagen, weil ich mich einfach nicht hinaus gesehen hab mit meiner Verletzung, den Krücken und einfach der Zeit (hab 3 mal pro Woche Physiotherapie, brauche für alle Wege ewig lang etc.). Bin schon gespannt was sie bei dem Gespräch morgen von mir wollen…

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „im Bett verkriechen?

  1. Hey,
    das ist ja meistens so,wenn man dran denkt, wie anstrengend ein Tag wird und man ob der vielen Arbeit schon fast keine Lust mehr hat hinzugehen, dann wird es meistens besser als befürchtet und am Ende ist man froh, doch hingegangen zu sein. Ich hoffe zumindest, dass es bei dir morgen so sein wird.
    Heute hab ich den Trainingsplan bekommen und der scheint echt ganz vernünftig zu sein und mal sehen,was ich noch so für Kurse machen kann,der Rückenkurs am Sonntag war jedenfalls schon mal richtig gut.
    Ja,Kinder sind echt großartig. Als ich so das Baby meiner Freundin im Arm hielt, da konnte ich wirklich nicht nachvollziehen,dass manche Frauen keine Kinder haben wollen.Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden,aber es war so ein schönes Gefühl,dieses kleine Wesen zu halten.
    Also,hab einen guten Tag morgen, ich hoffe, du hälst gut durch und es wird nicht zu stressig für dich und bestimmt wird das Gespräch mit den Profs gut, kann ich mir anders gar nicht vorstellen bei dir.

    Liebe Grüße Charlotte

  2. dann wünsch ich dir viel glück morgen für das gespräch! und wie du schon schreibst, du konntest nichts machen wegen dem unfall.. also, entspann dich 🙂
    nene, ich habe keinen speziellen heißhunger und wenn, dann geb ich dem meist nach. heute morgen zum beispiel hatte ich unheimliche lust auf nüsse und so wurden die kurzerhand eingebaut. es ist mehr so ein drang, sich vollzufressen. und ich habe lust auf schokolade. aber nein, nicht wegen irgendeines mangels, das glaube ich nicht. eher, weil mein körper einfach so lange schon zu wenig bekommt und die bulimie ihn zusätzlich gestresst hat.. er will energie. schätze, das gehört einfach dazu..
    ribisel ist nen super name übrigens 🙂 klingt sehr fantasievoll irgendwie.
    und ja, wenn ich mal wirklich mehr unter dem passwort poste, dann bekommst du es. aber momentan ist das ja weniger der fall.. aber ich kümmere mich drum, versprochen!
    und zu deinem unfall.. hast du denn dadurch ein trauma erlitten? es klingt nämlich so. ich selbst kann mich ja (ein glück) nicht in deine lage versetzten. aber wenn du emotional so sehr damit zu kämpfen hast, scheint es ja ganz so zu sein. jedenfalls finde ich es toll, dass du wieder deinen alltag lebst und körperlich fast heile davon gekommen bist!

    und oh man, das klingt nach dem reinsten alptraum!! ich mein, meine phase da war schon der reinste horror.. aber oh man, das tut mir wirklich leid für dich! wie lang ist das her? ja stimmt, sowas ist irgendwie fast noch schlimmer. ich habe auch schon daran gedacht, wie leicht man sich da so einiges nachhaltig kaputt machen kann. zb mit nem pilz im magen oder darm. dieses faule aufstoßen hatte ich ürbigens auch. und danach war meine verdauung dann so übel.. weißt du, woher das kommt? weißt du eigentlich, woher deine es so früh schon kam?
    meine geschichte hatte ich bereits auf dem blog geschrieben. in einem der einträge. magst du den mal lesen, bevor ich hier deinen blog zuspamme..? 😉
    gute nacht dir

  3. Wie lieb von dir ! und ich muss immer verneinen :/ ziemliches chaos 😦 aber danke 🙂 sag mal war dein beerenauflauf eigentlich süß genug so oder hast du den irgentwie noch nachgesüßt ?

  4. solche „horrortage“ sind wirklich nicht so schön… drücke dir die daumen! die angst vor solchen gesprächen ist ja meist schlimmer, als es dann tatsächlich ist… ich hoffe, sie sind verständnisvoll!
    hab heute auch ein bestimmtes gespräch, vor dem ich ziemlich angst hab. allerdings muss ich mich wirklich schrecklich behnehmen, damit alles gut wird… paradox, ja… alles etwas komisch…:D
    das in berlin war der „grundlagen-kurs“ für meine group-trainer-b-lizenz. 🙂 der hauptkurs ist dann nächste woche für 6 tage in hamburg.
    aber war alles wirklich toll! berlin und der kurs! 🙂 aber krachen lassen konnt ichs leider nicht, da ich dann doch immer um 7 aufstehen musste… 😉
    werd hoffentlich heute noch zum ausführlichen berichten kommen. 🙂
    liebe grüßle und toitoitoi!

  5. Klane

    Heii Liebes.
    Ich hab in der früh 2-3 Bissen Bolognese Sauce gegessen. Ich glaub die war nicht mehr so gut. =/ Aber am Abend wars dann gsd wieder weg. (:
    Ah ich liebe Reis. 😀 Vll. kann ich meine Mam auch mal überreden VK-Reis bzw. Naturreis zu kaufen. ^^ Ja, langsam aber sicher sollte ich ein bisschen Anfangen kochen zu lernen. xD Dann kommen vll. mehr Essensbilder. (;
    Wünsch dir einen guten Tag auf der Uni. Hoffe das es nicht sooo anstrengend wird. Ja kein Wunder das du ihnen dieses Semester absagen musstest. Du kannst immerhin auch nicht zaubern und solltest dich jetzt erst mal auf dich und das gesund werden konzentrieren. (:
    xxxx ❤

  6. Mein Wochenende war so eigentlich ganz gut, nur vom Essen her lief es schlecht, da ich bei meinem Freund war und wir dann nur Mist essen.. Das find ich echt toll wie du das mit dem Essen machst, das würd mir alles gar nicht einfallen bzw. würde es sowieso schief gehn. Immer wenn ich etwas versuche zu kochen, was ich zuvor noch nie gemacht habe, geht es schief. Das ist wirklich IMMER so.. Wie geht es dir denn sonst so und wie war dein Wochenende?

  7. Die Pizza sieht richtig aus *_*
    ich kann dich verstehen, es gab auch genug Schultage wo ich am liebsten im Bett geblieben wäre – vor allem wenn es jetzt wieder anfängt zu schneien :/
    danke für deinen Kommentar :)) – eine gute Woche wünsche ich dir trotz Uni 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: