1.Tag geschafft

apfelorangsmoothie

Orangen-Apfel-Mus (shit, hätte das Bild vorher drehen sollen). Ursprünglich wollte ich nen Smoothie machen, aber es war dann zu viel Obst in nem zu kleinen Behälter hatte, wurde es halt zum Löffeln – auch gut)

kohlrabiradsuppe kohlrabirouladen

Suppe mit Radieschen- und Kohlrabiblätter (schmeckte ein bisschen wie Spinatsuppe, nächstes wenn ich die mache, gibts noch Knoblauch und Milch dazu). Und danach noch Rouladen aus Kohlrabiblättern mit einer Champignon-Zwiebel-Knoblauch-Sesam-Fülle

1gefülltezucchinimitthunfisch

gefüllte Zucchini mit Champignons, Thunfisch und Mozzarella überbacken.

Dazu kamen auf der Uni noch 2 große Bananen und abends folgt noch die Tasse warme Milch und damit sind es dann 1250 kcal. (das Mittagessen: Suppe + Rouladen hatte nur 100 kcal, darum ist es heute eher wenig obwohl ich total viel gegessen hab)

Gewicht : 64,9kg … mhhh naja scheiße halt aber weniger als befürchtet. 2-3kg hab ich seit dem Unfall zugenommen.

Und der erste Unitag ist geschafft. Es klappte alles besser als erwartet, nur bin ich soooo langsam unterwegs und brauche für alles ewig lange! Und jetzt bin ich total fertig. Eigenartig, ich bin alles was ging mit dem Bus gefahren (sonst geh ich alles zu Fuß) und fand es viel anstrengender als sonst. Aber wenn ich die Krücken weg habe, werd ich Arme wie ein Bodybuilder haben!

Morgen vormittag müsst ihr mir bitte die Daumen drücken, da hab ich eine Klausur. Von 10 bis 12.

 

Advertisements
Kategorien: Uncategorized | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „1.Tag geschafft

  1. Hmmm… wieder lecker essen… Wie bereitest du denn Kohlrabiblätter zu???? Kam noch nie auf die Idee, dass man die essen könnte.

    Mir geht es sehr gut mit LCHF. Aber ich mache das ja auch erst 2 Wochen.
    Die erste Woche hatte ich voll Kopfschmerzen und wie man an meinem Joggen sieht habe ich noch immer nicht die Leistung wieder erreicht wie mit KHs. Allerdings wurde mir gesagt, dass das normal sei und es bis zu 3 Monaten dauern kann, bis der Körper sich richtig daran gewöhnt hat. Und dafür bin ich schon sehr zufrieden.
    Die erste Woche war ich auch uuuuunglaublich müde immer. Aber das wird nach und nach besser. Vorteil ist, dass ich eeeeendlich wieder durchschlafe. Und das genieße ich nach einem halben Jahr (seit der Trennung) sehr schlechtem Schlaf um so mehr !

    LIebste Grüße

    Nicky

  2. Nein im Moment nicht, weil mir das auf dauer einfach zu stressig ist. Aber vor etwa 2 Wochen hab ichs mal ein paar Tage gemacht und da ist mir das dann überhaupt mal richtig bewusst geworden, dass es fast immer zu wenig ist… Ich glaub ich werd das jeden Monat ein paar Tage machen müssen, da ich sonst befürchte das Gefühl dafür total zu verlieren :/
    Also ich merk es ja auch jetzt selbst am Ende des Tages immer, aber ich könnte jetzt auch wirklich nicht sagen, dass ich irgendwo verzichte bzw Hunger habe.

    Wow, das ist krass :O Das muss echt hart sein… Wessen Schuld war es denn?

    Die gefüllte Zucchini wollte ich auch schon ne Weile mal ausprobieren 🙂 Hast du da ein Rezept für?

    Liebe Grüße 🙂

  3. Hey Liebes,

    naja,also Männer sind da unterschiedlicher Meinung,was meine Figur angeht.Mein Exfreund fand mich schon mit 55 kg viel zu dünn,er hat mich immer „Knochengerüst“ genannt und meinte,er wolle mich gar nicht mehr umarmen,weil man dann jede einzelne Rippe fühlen könnte.Mein sexy Doktor hingegen fand mich mit 52 kg als wir uns kennenlernten sexy (also natürlich nicht die Umstände mit der Bulimie) und als ich mich letztes Jahr wieder auf über 72 kg hochgefressen habe meinte er zu mir, dass ich ihm schlank und zierlich besser gefallen hätte (er hat aber sehr betont,dass er nicht will,dass ich wieder in die ES abrutsche). Die einen Männer stehen eben auf kurvige Frauen die anderen hingegen auf zierliche.
    Ich will nie wieder so tief in der Bulimie drinstecken wie damals und ich glaube es wird besser,auch wenn immer mal wieder Rückschläge kommen.

    Das ist klar,dass du mit den Krücken langsamer unterwegs bist,man muss ja auch erstmal in den Bus einsteigen und dann wieder aussteigen,das ist eben alles etwas umständlicher,aber wenn dein erster Unitag ansonsten gut war,dann ist das ja die Hauptsache.
    Werd auf jeden Fall morgen die Daumen drücken,das schaffst du bestimmt mit der Klausur!

    Liebe Grüße Charlotte

  4. Ups sorry^^ das rezept für mittagessen würde mich ja echt mal interessieren ! ja klar weiß ich dass meine ma im grunde recht hat und ich war auch heute noch echt fertig deswegen weil ichs eben nicht ändern kann dass meine interessen und auch ich selbst sich so verändert haben…vollmilch ? wow du kannst echt stolz auf dich sein ,respekt ! ich mag eh keinen milchgeschmack daher wenn eher nur sojamilch…es gibt ja verschiedene ursachen für fa das war jetzt eher so ein Wut/trotz-ding plus dass niemand zuhause war und kein heißhunger oder so und wenn ich dann abwarte bis ich nicht mehr so geladen bin gehts auch eig außer natürlich ich entscheide mich dafür. hatte ich auch mal vor über nem monat, dass ich mich wahnsinnig unfair behandelt gefühlt hab und nichts sagen konnte dass ichs dann eben so rausgelassen hat, mit futtern und erbrechen, was natürlich nicht wirklich was bringt aber dann eben ne art gefühle rauslassen ist…schon krank lg,snowflake

  5. schweinchen.dick

    hallo Leuka,
    ja, mama sein ist wirklich etwas unbezahlbares…dieses kleine Wesen auf dieser überlauten Intensiv und sobald er auf meiner Brust liegt und meinen herzschlag hört, sieht er zu mir hoch (er sieht ja noch nicht wirklich was und die Augen sind meist zu) und es ist als würde er: Du bist meine Mama, ich kenne dich und jetzt, wo du da bist, geht es mir gut…sagen.
    Und wenn er heute wirklich heim kommt, werden wir die ganze letzte Woche mit kuscheln nachholen 🙂

    Und du ? 64,9 ???? wie hast´n das gemacht ?
    ich muss auch meine Waage mal wieder rausholen bzw suchen, der Schreiner hat sie versteckt und verbietet sie mir immo. Klar, es ist vernünftiger. Aber ich hätte schon gern gewußt wieviel ich z.B. nur zur Geburt abgenommen hab und wieviel seitdem…die ersten Hosen sind schon wieder zu groß, ohne dass ich was dafür tun musste. Aber sorry, soviel abnhemkacke – ES GIBT WICHTIGERES !!!! 🙂

    Kennst du überhaupt schon meinen Fotoblog ? wenn nicht schick ich dir mal ne pn

    lg

  6. Esssen das grün aussieht ist immer irgendwie froschig und gefällt mir. Das mit den Käferbohnen war ein Scherz, wegen den Nachwirkungen. Danke für deinen süßen Kommentar; du hast Recht, ich müsste mal wegfahren. Nur kann ich mir das leider nicht leisten in diesem Monat. Deswegen sind es nur noch 56 Tage bis zum Urlaub 😦 . Und eine schrecklich Kaltfront zieht auf. Rettet den Frosch! Liebe Grüße!

  7. Klane

    Heii Leuka.
    War am Samstag laufen und zum Ende hin hats auf einmal weh getan. xD Am rechten Fuß rechts außen. Also kann ich nur auf Ballen, Ferse oder linksgedreht aufsteigen.
    Ja das muss ich dir recht geben. Mit dem Märchen darf man es nicht vergleichen. Kann man als eigenen Film sehen. Wobei ichs nicht so schlimm finde das sie die Märchenfiguren verwendet haben.
    Und dein Gewicht ist doch nicht schlecht. Dafür das du nur 2-3 kg seit dem Unfall zugenommen hast. Sobalds deinem Fuß wieder besser geht und du mehr Bewegung bekommst wirds sicher besser. (: Und dann ist auch alles nicht mehr so anstrengend. xD
    Drück dir für die Klausur die Daumen. (:
    xxxx ❤

  8. Ja, oder? Wir kennen uns echt schon total lange..Wie alt bist du jetzt nochmal? 🙂
    Versteh ich, ich will mit dem Hungern und dem ganzen Zeug eigentlich auch nicht wieder anfangen. Gehst du noch zur Thera?
    Ja, ich zähle die Kcl und komme eigentlich immer auf die 1200… ich finde, ich esse einfach das falsche.. Aber da ich den ganzen Tag auf der Arbeit bin, bin ich immer so einfallslos, und außer Brötchen + Müsli fällt mir absolut nichts ein..
    Wie war die Klausur? Kannst du dich noch an Coffee-Queen erinnern? Sie hatte sich auch hier einen Blog gemacht, weiß nur leider den Link nicht mehr. Kennst du ihn noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: